Sygic integriert TripAdvisor, Yelp, Viator und Foursquare

Mit einem neuen Update integriert Sygic die Sonderziele von TripAdvisor, Yelp, Viator und Foursquare sowie einige neue Live-Dienste in seine App …

Sygic will mit seiner gleichnamigen Navigations-App eine “Karte für jeden Bedarf” bieten. Um dieses Ziel zu erreich hat der Entwickler nun ein neues Update seiner App für iOS und Android bereitgestellt, mit dem Nutzer nun von Live-Diensten während der Fahrt unterstützt werden, Buchungen durchführen oder nach Bewertungen zu interessanten Orten suchen können.

Die mit mehr als 100 Millionen Downloads erfolgreichste Navi-App verfügt nun auch über Live-Dienste, die Informationen zu Verkehrs- und Geschwindigkeitskameras, Parkmöglichkeiten und Tankstellen bieten. Um die neuen Live-Dienste besser in die Routenübersicht integrieren zu können, gab es einige Anpassungen am Design der Software. Auch Warnungen und Benachrichtigungen wurden für eine Erhöhung der Sicherheit beim Fahren neu gestaltet.

Sygic-Update-01

Daneben hat Sygic zahlreichen Drittanbieter in seine App eingebunden, wodurch die Suche nach weiteren Sonderzielen, das Abrufen von Bewertungen und sogar das Buchen von Hotelzimmern oder Restaurantreservierungen möglich ist. Die Integration von Diensten wie TripAdvisor, Yelp, Viator und Foursquare sind nicht nur ein Mehrwert für den Nutzer. Sygic eröffnet sich damit neue Einnahmequellen denn für Buchungen über die App, erhält der Entwickler eine Provision.

Sygic-Viator-01 Sygic-Tripadvisor-01 Sygic-Foursquare-01

Die Sygic App ist kostenlos für iOS und Android verfügbar. Die App ermöglicht die Navigations auf weltweiten Karten, ohne mit dem Internet verbunden zu sein. Mit diversen Premium-Funktion lässt sich die Navi-Software kostenpflichtig erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.