Verbesserte Infotainment- und Navigationssysteme für den Skoda Octavia

Skoda verbessert nun auch die Infotainment- und Navigationssysteme im Octavia mit der SmartLink Schnittstelle, durch die Apple CarPlay, Android Auto und MirrorLink genutzt werden können …

Skoda wird die neuen Musik- und Navigationssysteme, die auf der zweiten Generation des modularen Infotainmentbaukastens basieren, ab sofort auch für den Octavia anbieten. Wie schon beim neuen Skoda Fabia bedeutet die Umstellung auf das MIB II für Käufer mehr Komfort bei der Nutzung von Smartphones im Fahrzeug.

skoda-octavia-amundsen
Infotainment-Navigationssystem Amundsen im Skoda Octavia

Das Infotainmentsystem Bolero sowie das Infotainment-Navigationssystem Amundsen verfügen nun über einen Apple-kompatiblen USB-Anschluss. Serienmäßig werden das Amundsen sowie die größeren Systeme Columbus und Columbus Traveller zukünftig mit einer SmartLink-Schnittstelle ausgestattet sein, welche die Standards MirrorLink, Apple CarPlay und Android Auto unterstützt. Autofahrer können darüber Apps von ihrem mobilen Gerät direkt auf dem Fahrzeugdisplay anzeigen lassen und steuern. Für das Bolero kann die Schnittstelle optional für einen Aufpreis von 150 EUR freigeschaltet werden.

skoda-octavia-bolero
Infotainmentsystem Bolero
skoda-octavia-columbus
Businesspakete Columbus

Als weitere Neuerung verfügen die Infotainment- und Businesspakete Columbus und Columbus Traveller jetzt auch über einen WLAN-Hotspot. Mitfahrern kann somit ein Internetzugang zur Verfügung gestellt werden, der dank der Fahrzeugantenne jeder Zeit optimalen Empfang bietet.

Skoda-Octavia-RS-SmartLink

15 Kommentare zu “Verbesserte Infotainment- und Navigationssysteme für den Skoda Octavia

    1. Hallo,

      es geht um die neu ausgelieferten Bolero Systeme die auf dem modularen Infotainmentbaukastens der zweiten Generation basieren. Für die erste Generation wird es die Schnittstelle nicht geben.

      Viele Grüße,
      Benni

  1. Hallo zusammen,

    ich habe in meinen neuen Skoda das Bolero, aber ohne Navifunktion. Gibt es die möglichkeit dort auch das Navi nachzurüsten?

    Danke

    1. Hallo Daniel,

      wenn ich richtig informiert bin funktioniert eine Nachrüstung der Navigation nicht. Du kannst aber für 150 EUR die Apple Car Play und MirrorLink Schnittstelle nachrüsten lassen, dann kannst Du eine Navi App vom Smartphone auf dem Display im Fahrzeug anzeigen lassen.

      Gruß,
      Benni

      1. Hallo Benni,

        Woher hast du die Information das man Car Play in das Bolero Soundsystem nachrüsten kann. Ich fahre einen Fabia BJ 07/15 mit diesem System und mir wurde gesagt das dies nicht geht.

        Danke

  2. Hallo,
    ich habe mir einen Skoda Octavia bestellt mit dem Radio Bolero mit Smartlink gegen Aufpreis.
    Ich bin mir nun nicht sicher, ob Samrtlink auch mit Windows Phone 8.1 funktioniert oder nur mit Android.
    Würde mich über eine zeitnahe Antwort freuen.
    Gruß Henry

    1. Hallo Henry,

      SmartLink hättest Du Dir mit einem Windows Phone sparen können. Es werden CarPlay, Android Auto und MirrorLink unterstützt. Wahrscheinlich wird aber die normale Bluetooth-Kopplung für die Wiedergabe von Musik und wenn vorhanden für die Verbindung zur FSE möglich sein.

      Gruß,
      Benni

  3. Gudn
    Ich hab einen Octavia Kombi von 2013 mit dem Bolero. Gibt es da irgendwie die Möglichkeit Smartlink drauf zupacken? Update etc?
    Oder müsste man das ganze System ausbauen?
    Ist das möglich? Wenn ja was kostet das alles?

    1. Hallo Hans,

      SmartLink ist nur für die neueren Generationen des Systems verfügbar. Bei älteren Fahrzeugen lässt sich das nicht nachrüsten.

      Viele Grüße,
      Benni

  4. Ich fahre einen Skoda-Octavia-III-Combi Bj. 10/2013 mit Bolero-Infotainement-System und Bluetooth-Telefonfreisprecheinrichtung „Comfort“.
    Kann ich bei diesem System SMS-Empfang-Anzeige auf dem BOLERO per Update nachrüsten lassen ? (Mein Telephon: „Alcatel-Onetouch-IDOL-3 mit Android 6.01)
    Falls ja, was kostet das in etwa ?

  5. Hallo Thomas und Pocketnavi,
    andersrum- Bolero Modelljahr 2017 sei anders als Bolero MJ 2013-2016. Ich habe 4 oder 5 Händler schon angeschrieben mit der Frage ob passt adaptiv Mibsk auch für Bolero MJ 2017-2018. Es kommen keine Antworten. Nur eine- ich weiss es nicht. Fragen sie bitte Hersteller. Zitat ende.
    Erstens- ich habe zwei mal adaptiv.ch angeschrieben, da kommt die Antwort- fragen sie bitte Händler.
    Zweitens- ich weiss überhaupt nicht wer ist der Hersteller und wie kann man ihn erreichen.
    Drittens- wie wollen die Leute diese teure Dinge überhaupt verkaufen wenn Infos wird buchstäblich verweigert?
    mfG

Schreibe einen Kommentar zu Dace P. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.