iOS 8.3: GPS bleibt im Flugmodus aktiv

Mit dem seit einiger Zeit verfügbaren Update auf iOS 8.3 bleibt der GPS-Empfänger von iPhones und iPads auch im Flugmodus aktiviert …

iOS83FlugmodusWer mit dem Flugzeug reist und weiterhin Funktionen wie die Musikwiedergabe oder das Abspielen von Videos nutzen möchte, muss sein Smartphone oder Tablet in den Flugmodus setzen. Aber auch wenn man einfach mal entspannen möchte und auf Wanderungen oder Ausflügen nicht von Anrufen, SMS oder E-Mails genervt werden will, ist der Flugmodus eine einfache und effektive Möglichkeit, für Ruhe zu sorgen.

Auf iOS-Geräten bedeutete die Aktivierung des Flugmodus bislang allerdings auch die Deaktivierung des GPS-Empfängers. Navigations- und Karten-Apps, die auf Wanderungen, Radtouren oder beim Joggen häufig im Einsatz sind, konnten somit nicht verwendet werden.

Mit der neuesten, seit gut zwei Monaten verfügbaren Version 8.3 des iOS-Betriebssystems hat Apple die Verfahrensweise nach Aktivierung des Flugmodus geändert. Die Anpassung geht aus einem Support-Dokument auf der Apple-Webseite hervor. Dort schreibt das Unternehmen:

… Im Flugmodus werden diese Drahtlosfunktionen ausgeschaltet:

  • Mobilfunkfunktionen (Sprache und Daten)
  • WLAN
  • Bluetooth

Wenn Sie ein Gerät mit iOS 8.2 oder älter besitzen, wird im Flugmodus außerdem GPS ausgeschaltet.”

Die Änderung kommt auch Nutzern im Ausland zugute, die mit dem Flugmodus sicher gehen möchten, dass die Mobilfunkverbindung auch tatsächlich deaktiviert ist und bei der Verwendung des Smartphones keine zusätzlichen Kosten anfallen. Offline-Karten-Apps oder andere Anwendungen, die GPS benötigen, können in Zukunft ohne Einschränkungen genutzt werden.

Weitere Informationen:

2 Kommentare zu “iOS 8.3: GPS bleibt im Flugmodus aktiv

  1. Auf Wanderungen und Ausflügen ist es eine ganz schlechte Idee, das Handy auszuschalten oder den Flugmodus zu aktivieren.
    So lässt sich das Handy nicht Orten und auch zum Notruf dauert es viel länger, bis man soweit ist.
    Und wenn die Begleitung, die sich nicht auskennt, den Flugmodus nicht ausgeschaltet bekommt, hat man erst recht ein Problem.

    Wer Unterwegs einfach nur seine Ruhe haben will: Mobile Daten aus, Klingeltöne/Vibration aus oder besser nur wichtige Anrufe durchlassen.
    Das mit dem Mobilen Daten geht natürlich nur, wenn man keine Ortungs-App laufen hat.

    1. Es gibt natürlich wie so oft verschiedene Wege um den gewünschten Effekt zu erreichen. Ich hab zumindest auch schon zahlreiche Ausflüge und Wanderungen gänzlich ohne Smartphone oder Handy überlebt … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.