Camper 660 LMT-D: Neues Camper-Navi von Garmin

Garmin hat ein etwas kleineres Navigationsgeräte für Camper vorgestellt, das Wohnmobilfahrer und Pkw mit Wohnwagen sicher in den Urlaub bringen soll …

Mit Blick auf die immer näher rückende Urlaubszeit hat Garmin mit dem Camper 660 LMT-D ein neues Navigationsgerät für Camper vorgestellt. Mit einem etwas kleineren Display als der Camper 760 LMT-D, eignet sich das neue Navi auch bestens für Pkw-Fahrer mit Wohnwagen.

Der Camper 660 LMT-D ist mit einem 6 Zoll Display ausgestattet und optisch an die aktuellsten Garmin Geräte angelehnt. Damit das Navi für jedes Fahrzeug die optimale Strecke finden kann, lassen sich verschiedene Profile mit Angaben zu den Abmessungen des Fahrzeugs hinterlegen. Anhand der Höhe, Breite, Länge und der Maximalgeschwindigkeit des Fahrzeugs schließt der Camper 660 LMT-D automatisch nicht passierbare Strecken aus und leitet den Fahrer auf einem sicheren Weg ans Ziel. So muss er sich keine Sorgen um zu niedrige Brücken, Geschwindigkeitsbeschränkungen oder scharfe Kurven mehr machen. Auch die Anzeige des Höhenprofils der jeweiligen Strecke hilft bei der Auswahl der passenden Route.

Garmin_Camper660LMT-D

Mit mehr als 20.000 speziellen Camper-POIs, darunter rund 10.000 Sonderziele des Auto Camper Service International (ACSI), finden Nutzer ohne große Suche einen geeigneten Stellplatz. Die Sonderziele lassen sich nach verschiedenen Ausstattungsmerkmalen wie dem Wasseranschluss am Stellplatz oder Internetzugang filtern. Weitere POIs aus den unterschiedlichsten Bereichen, darunter Blitzer, Tankstellen, Ausflugsziele oder Einkaufsmöglichkeiten lassen sich am schnellsten mit der kostenlosen Zusatzsoftware POIbase installieren.

Mit der Easy Route Shaping Funktion kann eine bereits berechnete Route mit einem einfachen Fingertipp ergänzt werden. So lässt sich ein spontaner Zwischenstopp am Badesee oder in einem Restaurant einplanen, ohne die Navigation zum eigentlichen Ziel unterbrechen zu müssen. Weitere typische Garmin Funktionen wie die fotorealistische Darstellung von Kreuzungen oder der aktive Fahrspurassistent erleichtern die Navigation auch in unübersichtlichen Fahrsituationen.

Garmin_BC30
Garmin Rückfahrkamera BC30

Zur weiteren Ausstattung des Garmin Camper 660 LMT-D gehören lebenslange Updates des Europa-Kartenmaterials sowie Verkehrsinformationen für eine möglichst verzögerungsfreie Routenführung. Optional erweitern lässt sich Garmins neues Camper-Navi mit der drahtlosen Rückfahrkamera BC30, die den Blick hinter das Fahrzeug ermöglicht. Außerdem kann ein Smartphone per Bluetooth verbunden werden, womit der Zugriff auf die Online-Dienste von Garmin möglich ist.

Der Garmin Camper 660 LMT-D wird ab Mitte Juni zum Preis von 349 EUR erhältlich sein. Im Set mit der BC30-Kamera kostet das Navi 449 EUR. Einzeln kann die Kamera für 169 EUR erworben werden.

Weitere Informationen:

2 Kommentare zu “Camper 660 LMT-D: Neues Camper-Navi von Garmin

Schreibe einen Kommentar zu Siggi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.