Apple patentiert intelligentes Fahrzeug-Display

Apple Patentiert „Programmierbares taktiles Touchscreen-Display“ …

Im Rahmen der WWDC 2013 kündigte Apple an, iOS weiter ins Fahrzeuge verschiedener Hersteller integrieren zu wollen. Mit einem nun zugesprochenen Patent über ein „Programmierbares taktiles Touchscreen-Display“ könnte der Hersteller sein Vorhaben noch weiter umsetzen.

Apple_Auto_Patent

Der ins Armaturenbrett des Fahrzeugs integrierte Bildschirm soll für weniger Ablenkung vom Straßenverkehr bei der Bedienung einzelner Funktionen sorgen, indem es haptisches Feedback gibt. Der Fahrer soll quasi erfühlen können, was er gerade macht. Verschiedene Bereiche des Fahrzeugs sollen sich durch die Einbindung von Erweiterungen steuern lassen. Auch die Integration von zusätzlichen Kameras, welche die Blickrichtung des Fahrers registrieren oder eines Head-Up-Display (HUD) werden in dem Patent erwähnt.

Solche intelligenten Fahrzeugdisplays wären für Apple ein weitaus größerer Schritt in Richtung Automobilindustrie als es die mit iOS 7 angekündigten Funktionen zur Anzeige und Steuerung von Smartphone-Inhalten über das Fahrzeugdisplay.

iOS7_im_Auto_02 iOS7_im_Auto_01
Integration von iOS 7 ins Fahrzeug. Bilder: Apple

Weitere Informationen:  

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.