DAB+ bekommt neuen Verkehrsservice mit TomTom Staumeldungen

Mediamobile sendet Verkehrsservice mit TomTom Staumeldungen und Verkehrsflussdaten an DAB+ Autoradios …

Abdeckung V-TrafficTomToms präzise Verkehrsinformationen sind zukünftig auch auf Geräten mit DAB+ verfügbar. Die Daten werden über die V-Traffic Premium DAB Service von Mediamobile an die Digitalradios im Fahrzeug gesendet und stehen für Autobahnen und Bundesstraßen zur Verfügung.

Die von TomTom und aus anderen Quellen bezogenen Informationen analysiert Mediamobile, prüft und verarbeitet sie um Nutzern eines DAB+ fähigen Autoradios den bestmöglichen Überblick über die aktuelle Verkehrslage zu geben. Der neue V-Traffic Premium DAB Service besteht zunächst aus zwei Diensten, die im TPEG-Protokoll codiert und von Mediamobile über das DAB+-Netzwerk ausgesendet werden: Verkehrsvorfälle (TEC, Traffic Event Compact) wie Unfälle, Umleitungen und Baustellen sowie Verkehrsfluss (TFP, Traffic Flow and Prediction) mit genauen Fahrzeuggeschwindigkeiten und aktuellen Informationen zu Staus auf 190.000 km des deutschen Straßennetzes.

Dank einer 400 Mal größeren Übertragungskapazität als bei RDS-TMC-Verfahren ist der Dienst dem ähnliche genaue wie so genannte Connected Services. Ohne Nertzwerkeinschränkungen ermöglicht es das digitale Radio größere Datenmengen an Millionen von Fahrzeugen gleichzeitig zu versenden.

Der V-Traffic Premium DAB Service erfordert keine Abonnements und verursacht keine Verbindungskosten. Die einmalige Gebühr wird bereits mit dem Kauf eines kompatiblen Gerätes abgegolten sein und der Dienst ist dann für die komplette Lebenszeit des Gerätes nutzbar.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.