Valentinstags Angebote von TomTom, TwoNav und POIbase

Heute ist der 14. Februar, Valentinstag. Hier findet Ihr drei Angebote von TomTom, TowNav und POIbase für Verliebte …

Zumindest Verliebten dürfte oder besser gesagt sollte es nicht entgangen sein, dass heute Valentinstag ist. Da der 14. Februar auch immer eine guter Tag für kleine Geschenke ist, haben wir hier drei Aktionen für Euch, über die sich Euer Liebster oder Eure Liebste sicherlich freuen wird.

TomTom App günstiger

TomTom senkt ab heute bis Dienstag den 19. Februar die Preise seiner Navigations Apps für iOS und Android. Im Aktionszeitraum gibt es die TomTom Navigation Apps zum Sonderpreis ab 39,99 EUR über Google Play und Apples App Store.

TomTom_Velantine

Werbung

Sonderziele für Dein Navi

Macht die POI-Dienste von POIbase zu Eurem Begleiter in den nächsten Liebes-Urlaub. Damit kennt Euer Navi alle Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Standorte von mobilen und festen Blitzern sowie Ziele aus vielen weiteren interessanten Kategorien die dafür sorgen, dass Ihr entspannt Eure Zeit zu zweit genießen könnt. Mit dem Gutscheincode “POIbaseValentine” erhaltet Ihre nur heute 5 EUR Rabatt auf Eure nächste POI-Dienst Bestellung. Der Code muss bei der Bestellung im Shop der POIbase Software eingegeben werden und ist nur heute ab einem Warenwert von 15 EUR gültig.

TwoNav Karten: Zwei zum Preis von einer

TwoNav_VelantineAuch CompeGPS hat für seine Geräte und Apps der TwoNav Serie eine Aktion zum Valentinstag gestartet. Wer heute eine Karte über die CompeGPS Webseite kauft, bekommt eine zweite Karte gratis, die er verschenken aber natürlich auch selber nutzen kann ;). Bei der Bestellung muss dazu ein Gutscheincode eingegeben werden. Eine Liste der Gutscheincodes findet ihr auf der CompeGPS Webseite.

Woher kommt der Valentinstag eigentlich?

Angeblich beruht die Popularität dieses Datums im englischsprachigen Bereich auf einem Gedicht des englischen Schriftstellers Geoffrey Chaucer. In dem Gedicht ‘Parlament der Vögel’, das vermutlich 1383 entstand, wird dargestellt, wie sich die Vögel zu eben diesem Feiertag um die Göttin Natur versammeln, damit ein jeder einen Partner finde. Das Gedicht wurde vermutlich zum Anlass einer Valentinsfeier am Hof König Richards II vorgetragen.

469 wurde der Valentinstag für die ganze Kirche als Gedanktag an einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus eingeführt, jedoch 1969 wieder aus dem römischen Generalkalender gestrichen. (Quelle: Wikipedia)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.