Google saust Apple davon

Android vergrößert seinen Vorsprung auf iOS, Windows Phone startet Aufholjagd …

Das Marktforschungsinstitut IDC hat die aktuellen Zahlen des Smartphone-Marktes analysiert. Demnach soll Android im vergangenen Quartal das mit Abstand beliebteste Smartphone-Betriebssystem gewesen sein.

136 Millionen Käufer entschieden sich im dritten Quartal 2012 für ein Smartphone mit Android, das waren 91,5 % mehr als im gleichen Quartal des Vorjahres. Der Marktanteil von Android wuchs um 30 % auf 75 %.

Auf Platz zwei landet Apples iOS-Betriebssystem, das auf 26,9 Millionen Geräten läuft, die im letzten Quartal verkauft wurden. Auch für Apple bedeutet dies eine Steigerung der Stückzahlen um 57,5 %. Den eigenen Marktanteil konnte das Unternehmen jedoch nur um knapp 8 % auf auf 14,9 % steigern.

Das stärkste Wachstum bei den Stückzahlen berechnete IDC für Windows Phone, das um 140 % zulegen konnte. Insgesamt kommt Microsofts mobiles Betriebssystem mit einem Marktanteil von nur 2 % allerdings nur auf den fünften Platz, gefolgt von Blackberry und Symbian. Mit dem Start von Windows Phone 8 könnten die kommenden Quartale weiter spannend für Microsoft werden.

Betriebssystem3Q12 Geräte3Q12 Anteil3Q11 Geräte3Q11 AnteilÄnderung
Android136,075,0%71,057,5%91,5%
iOS26,914,9%17,113,8%57,3%
Blackberry7,74,3%11,89,5%-34,7%
Symbian4,12,3%18,114,6%-77,3%
Windows Phone3,62,0%1,51,2%140,0%
Linux2,81,5%4,13,3%-31,7%
andere0,00,0%0,10,1%-100,0%
Summe181,1100,0%123,7100,0%46,4%
Quelle: IDC, weltweite Smartphone-Verkäufe; Stückzahlen in Millionen
Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.