Neue TomTom Via-Modell mit Speak & Go Sprachsteuerung

TomTom bringt neue Geräte der Via-Serie mit erweiterter Sprachsteuerung in den Handel …

Von TomTom sind ab sofort zwei neue Geräte der Via-Familie erhältlich. Das TomTom Via 130 und das etwas größere Schwestermodell Via 135 kommen außerdem mit der erweiterten Spracherkennung Speak & Go.

Navi verwalten ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen

Mit Speak & Go hat der Nutzer die Möglichkeit sein Navi komplett mit der Stimme zu bedienen und kann auch Telefonate über die Freisprecheinrichtung mit der Sprache einleiten. Die erweiterte Sprachsteuerung erkennt über 1.000 Befehle und deren Synonyme.

Werbung

Map Share Kostenlos auf Lebenszeit

Mit dem Via 130 und 135 führt TomTom auch erstmals die kostenlose Verfügbarkeit des Map Share Dienstes auf Lebenszeit des Gerätes ein. Bisher standen die Kartenkorrekturen, die durch die Map Share Community zusammengetragen werden, nur auf Geräten zur Verfügung, auf denen eine weniger als 12 Monate alte Karte installiert war.

Ansonsten altbekanntes

Ansonsten unterscheiden sich die neuen Vias nicht von den Vorgängermodellen 120 und 125, auch das Design ist, bis auf den seitlichen TomTom Schriftzug, gleich geblieben. Das TomTom Via 130 Europe Traffic besitzt ein 11 cm Display, das TomTom Via 135 Europe Traffic ein 13 cm Bildschirm. Ein Live Modell wurde bislang nicht angekündigt.

Die beiden Geräte sind bereits im Handel erhältlich und kosten 159 EUR (TomTom Via 130) bzw. 179 EUR (TomTom Via 135).

Weitere Informationen:

3 Kommentare zu “Neue TomTom Via-Modell mit Speak & Go Sprachsteuerung

  1. Nach drei Tagen geht die Sprachsteuerung meines Gerätes(Via 135) nicht mehr .Können Sie mir irgendwie helfen? Vielen Dank,MfG Maik Schilkowski

  2. Auch bei meinem “TomTom Via135” war die Sprachsteuerung wie von Geisterhand auf einmal nicht mehr verfügbar. Nach meiner Reklamation hat das Gerät erst wieder auf Sprache reagiert und nach ein paar Einstellungen war sie dann auch wieder verschwunden. Habe mir das Gerät allerdings wegen der Sicherheit (navigieren während des Fahrens) genau wegen dieseser Sprachsteuerung geholt. Nach einem Reset und nach einem Update war die Sprachsteuerung immer noch nicht verfügbar. Möchte dfas Gerät nicht schon wieder zur Reklamation geben weil es ansonsten gut funktioniert. Wie bekomme ich es selber hin, daß die Sprachsteuerung wieder verfügbar ist?
    Vielen Dank !
    MfG
    H.H.Schewe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.