MobileNavigator fürs iPhone in der Version 1.8.0 verfügbar

Für das iPhone ist der NAVIGON MobileNavigator jetzt in der Version 1.8.0 mit neuen Funktionen erhältlich…

Das auf dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigte Update der MobileNavigator Software fürs iPhone (wir berichteten) ist jetzt im App Store erhältlich. Neben dem Reality Scanner bringt das Update auch eine gänzlich neue Funktion, den Traffic Check sowie aktualisiertes Kartenmaterial mit sich.

Traffic Check gibt Anwendern vor Fahrtantritt einen kurzen Ausblick auf die aktuelle Verkehrslage der Strecke. Nach der Routenberechnung erscheint eine Anzeige, die über die Anzahl der Bau- und Gefahrenstellen sowie Staumeldungen informiert und Auswirkungen in den Farben rot, gelb oder grün darstellt.

Das für iPhone Nutzer ebenfalls neue Feature Reality Scanner blendet in das Live-Bild der iPhone Kamera Sonderziele ein, die sich in der Umgebung zur aktuellen Position befinden. Auf dem Display erscheint dann der Name, ein Symbol und die Entfernung zum Sonderziel. Durch einen Klick auf den jeweiligen POI kann der Nutzer weitere Informationen erhalten und sich zum Ziel leiten lassen. Der Reality Scanner kann über die Sonderzielsuche aufgerufen werden oder schaltet sich automatisch ein, sobald im Fußgängermodus das iPhone in die Vertikale gedreht wird.

Mit dem 1.8.0 Update wird die MobileNavigator iPhone Software auch für Fahrer von LKW- und Wohnmobilen interessant. Per in App Purchase steht für 79,99 EUR die Truck- und Caravan-Navigation zur Verfügung. Die Zusatzfunktion ermöglicht die Eingabe von Größe, Gewicht und Achslast des Fahrzeuges und berechnet aus diesen Angaben nur geeignete Strecken. Routen mit niedrigen Brücken oder engen Straßen spart die Funktion aus.

Der NAVIGON MobileNavigator fürs iPhone ist noch bis zum 28. April günstiger im App Store erhältlich. So kostet die Europa Variante im Aktionszeitraum nur 59,99 EUR statt 89,99 EUR und für die EU10 Version sind aktuell nur 49,99 EUR statt 74,99 EUR fällig. Bestandskunden erhalten das Update wie immer kostenlos. Ein Update der NAVIGON select Software soll demnächst folgen.

Weitere Informationen:

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.