Samsung: Smartphone Markt wird sich verdreifachen

Smartphone Markt soll sich bis 2012 verdreifachen…

Smartphone Markt soll sich bis 2012 verdreifachen...Samsung Electronics rechnet nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters mit einer Verdreifachung des welweiten Smartphone-Marktes bis zum Jahr 2012.

Trotz der weltweiten Wirtschaftskrise und der Tatsache, dass die Nachfrage nach Mobiltelefonen insgesamt rück- läufig ist, steigt der Absatz von Smartphones, wie dem iPhone von Apple oder dem BlackBerry von Research In Motion. Aus diesem Grund geht Samsung davon aus, dass Smartphones bis 2012 rund 29 Prozent des welt- weiten Mobilfunkmarktes ausmachen. In 2009 solle der Anteil bei 14 Prozent liegen.

Samsung erwartet bis 2012 außerdem ein Wachstum des globalen Smartphone-Marktes von 500 Mio. verkauften Geräten. In 2009 sollen rund 170 Mio. Smartphones weltweit abgesetzt werden.

Auch für den Touchscreen-Markt geht Samsung von einer steigenden Nachfrage aus. Insbesondere die OLED-Displays würden ein wachsendes Segment im Markt darstellen. In den kommenden fünf Jahren sollen laut Samsung mehr als 50 Prozent aller Smartphones mit diesen Displays ausgestattet sein.

pocketnavigation.de Meinung:

Samsung hat für dieses Jahr mindestens drei neue Smartphones angekündigt und setzt so auch mit eigenen Produkten zukünftig in diesen Markt. Zudem ist das Unternehmen führend bei der Herstellung und Entwicklung von OLED-Displays, was nach der aktuellen Prognose in den kommenden Jahren von Vorteil sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.