Garmin – neue nüvi-Geräte

nüvi von Garmin navigiert für Sie, übersetzt und unterhält Sie. Dabei passt er in jede Jackentasche. nüvi spielt MP3-Musik und Audible-Hörbücher, dient als Währungs-, Einheiten- und Taschenrechner und Bildbetrachter…GARMIN stellt auf der CeBIT 2006 (Halle 11, Stand A64) die neue Generation seiner Navigationsgeräte vor. Die neueste Innovation hierbei ist der GARMIN nüvi.

Weltneuheiten von GARMIN auf der CeBIT - GARMIN nüvi

Inhaltsverzeichnis

Der digitale Reisebegleiter – Garmin nüvi

Garmin - neue nüvi-Geräte - Der digitale Reisebegleiter - Garmin nüvi - 1

Gräfelfing/Hannover, 02.02.2006 – Einer der Schwerpunkte der diesjährigen CeBIT in Hannover vom 09. bis zum 15. März 2006 wird das Thema Navigation sein. GARMIN, führender Hersteller von mobilen Navigationsgeräten, stellt deshalb auf der CeBIT 2006 (Halle 11, Stand A64) die neue Generation seiner Navigationsgeräte vor. Einen wichtigen Schritt stellt dabei die neueste Innovation, der GARMIN nüvi, dar. Der ab der CeBIT in Deutschland erhältliche, weltweit erste Personal Travel Assistant ist GPS-Navigator, Reiseführer, Übersetzungscomputer mit Sprachausgabe und Multimediaplayer in einem. Neben der bewährten Navigationstechnologie von GARMIN mit Routenführung und 3D-Kartenansicht bietet der GARMIN nüvi zusätzlich ein „Travel Kit„, das es in sich hat. Dieses Paket umfasst einen MP3- und Audio Book-Player, einen Picture Viewer für digitale Fotos und den optionalen GARMIN Travel Guide, der auf Marco Polo-Reiseführern basiert. Außerdem besteht die Möglichkeit, den GARMIN Language Guide mit Wörterbüchern in fünf Sprachen sowie Stichwörtern und Redewendungen in insgesamt neun Sprachen einzusetzen. Die wichtigsten Redewendungen lassen sich per Text-to-Speech-Technologie sogar gleich noch vorlesen.

Die Eingabe erfolgt bei diesem handlichen Gerät über den knapp 9 Zentimeter (3,5 Zoll) großen Touchscreen mit einem brillanten Farbdisplay. Abgerundet wird der nüvi durch eine integrierte Weltzeituhr, einen Taschenrechner und einen Universalkonverter für Währungen und Maßeinheiten. Das Leichtgewicht mit 144 Gramm ist nicht größer als ein Kartenspiel und damit ein idealer Reisebegleiter. Der integrierte Lithium-Ionen-Akku ermöglicht außerdem eine mehr als vierstündige Nutzungsdauer.

„Der neue GARMIN nüvi stellt die Spitze einer ganzen Reihe von Neuheiten dar, die GARMIN auf der CeBIT 2006 vorstellt. Einen Personal Travel Assistant (PTA) in dieser Form gab es bisher noch nicht auf dem Markt“, sagt dazu Susanne Crefeld, Geschäftsleitung Vertrieb und Marketing der GPS GmbH in Gräfelfing, dem GARMIN-Exklusiv-Distributor für Deutschland. „Der Reisende hat nun mit einem Gerät ein vollwertiges Navigationssystem, einen Marco Polo-Reiseführer und ein Wörterbuch mit Redewendungen in neun Sprachen. All diese Funktionen lassen sich per Sprachausgabe über den integrierten Lautsprechern ausgeben.“



Garmin - neue nüvi-Geräte - Bilder - 1 Garmin - neue nüvi-Geräte - Bilder - 2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.