TeleNav: Navigationssoftware für Android

Neue Offboard Navigationssoftware für Geräte mit googles Android Software…

Nach AndNav, der kostenlosen GPS Navigationssoftware mit OpenStreetMap Karten, bekommen Nutzer eines T-Mobile G1 ab dem 24. Februar mit TeleNav eine kostenpflichtige Alternative geboten. Das US-Unternehmen TeleNav bietet seine Software bereits für andere Plattformen wie Windows Mobile oder den BlackBerry an.

Die Navigationssoftware TeleNav ist eine Offboard Anwendung, die das Kartenmaterial von einem Server aus dem Internet für die jeweilge Route abruft. Dadurch fallen neben einer monat- lichen Grundgebühr auch Kosten für den Download der Karten an, solange keine Daten-Flatrate vorhanden ist.

Die Steuerung der Software kann über den Touchscreen erfolgen, einzelne Funktionen wie die Eingabe einer Zeiladresse lassen sich aber auch mit der Sprache steuern. Ansonsten verfügt TeleNav über übliche Navigationsfunktionen wie die geführte Navigation mit Sprachanwei- sungen und einer Pfeilansicht, 2D- und 3D-Kartenausrichtung und der Anzeige verschiedener Informationen zur Fahrt auf dem Display.

Der Empfang von Staumeldung erfolgt über den Service TeleNav Traffic, der die Daten ebenfalls über eine bestehende Internetverbindung abruft. Neben der Navigation bietet Telenav auch Zusatzinformationen wie Wetterdaten, Adressen von Geschäften, Geldautomaten, Restaurants und günstigen Tankstellen.

TeleNav wird ab dem 24. Februar für das T-Mobile G1 zum Download über die TeleNav Webseite bereitstehen, später ist auch eine Einbindung in den Android Market vorgesehen. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 10 USD (ca. 8 EUR), die Software kann aber vor dem Kauf 30 Tage ausprobiert werden. Ob die TeleNav auch außerhalb der USA genutzt werden kann ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.