MN7 für Symbian S60 3rd

Testbericht der Symbian S60 3rd Edition Version der Navigationssoftware aus dem Hause Navigon…

Einleitung und Beschreibung

Einleitung

Während der letzten drei Jahre haben sich Mobiltelefone zu echten Multifunktionsgeräten ent- wickelt. War man vor nicht allzu langer Zeit hocherfreut, dass man mit einem Handy auch Musik hören kann, hat mittlerweile Dank großer Displays auch TV Einzug gefunden und GPS Empfang, der den neuen Nutzen Mobile Navigation mit ins Boot holte. Einen wesentlichen Anteil daran hat das Betriebssystem Symbian, welches heute in seiner dritten Ausgabe hochwertige Telefone zu sogenannten Smartphones macht.

NAVIGON bietet für diese Geräte, überwiegend von Nokia und Samsung, bereits seit Anfang 2007 die On Board Software MobileNavigator an, welche diese Handys in echte Pfadfinder ver- wandeln soll. Grund genug für pocketnavigation.de sich mit dem neu entwickelten Mobile Navigator MN7 für Symbian 3rd zu befassen, erstmalig mit echter Fußgängernavigation und TMCpro ausgestattet.

MN7 für Symbian S60 3rd - Einleitung - 1


Beschreibung

Der NAVIGON Mobile Navigator MN7 für Symbian S60 3rd wird vom Hersteller als voll- ständige Navigationslösung beschrieben, die leicht bedienbar für 99 EUR europaweit Ziele für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer erschließt (D-A-CH und Regional Versionen 69 EUR). MN7 bietet für diesen Betrag sogenannte On Board Navigation, was bedeutet, dass Software und Karten sich ständig auf dem internen Speicher oder der Speicherkarte des Handys befinden und nicht jedes Mal kostenpflichtig heruntergeladen oder aktiviert werden müssen.

Auch ist die Nutzung von Software und Karten nicht zeitlich gebunden. Einmal bezahlt, steht diese unbegrenzt zur Verfügung und erfordert für die reine Navigation bis auf die erstmalige Aktivierung keinerlei Datenverbindung. MN7 für Symbian ist gerätegebunden und kann so auf einen internen Speicher (wie beim Testgerät) oder auf beliebige Speicherkarten installiert werden. Doch das kennt man bereits vom Vorgänger.

Neu ist die Fußgängernavigation, welche die Orientierung jenseits befestigter Wege ermög- lichen soll, sowie die (aufpreispflichtige) TMCPro Option, welche (allerdings mittels Datenver- bindung) zeitnah Verkehrstörungen meldet und idealerweise umfährt. Auch die Warnung vor festen Radarfallen und Foto Ampeln kann im Bedarfsfalle abonniert und per Download aktuali- siert werden. Fast eine kleine Sensation ist aber, dass man die Software vor dem Kauf zwei Wochen lang nahezu* ohne Funktionseinschränkung ausprobieren kann.

Der folgende Test wird klären, ob der Mobile Navigator MN7 für Symbian die Erwartungen erfüllt.

*Freifahrt Modus eingeschränkt, OTA Dienste, TMC-PRO und Radar Info nicht zubuchbar.



Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.