CARANAV CN-780

7 Zoll Navi für den Einsatz im Wohnmobil im Test…

Einleitung und Beschreibung

Vorwort

CARANAV CN-780 - Vorwort - 1Das CARANAV CN-780 wurde uns von  Camos Europe GmbH freundlicherweise vorübergehend zur Verfügung gestellt. Erprobt haben wir es hauptsächlich im Wohn- mobil, einem Einsatzgebiet, für das es, wenn auch nicht ausschließlich, aus vielen Gründen prädestiniert ist. Zum einen ist das mit 7 Zoll überdurchschnittlich große Display auch bei größerem Betrachtungsabstand noch gut lesbar, zum anderen sind natürlich die ab Werk mitgelieferten Campingplätze für den Camper absolut zugeschnitten. Optional kann man auch den CAMOS Stellplatzführer, kompatibel zu promobil Sonderzielen, als POI-Overlay zusätzlich erwerben.

Vor allem aber die Anschlussmöglichkeit einer Rückfahrkamera wird insbesondere die Besitzer unübersichtlicher Reisemobile begeistern, bietet sich doch dadurch die Möglichkeit, den Geräte- park unter der Frontscheibe zu reduzieren!


CARANAV CN-780 - Einleitung und Beschreibung (5315) - 1 CARANAV CN-780 - Einleitung und Beschreibung (5315) - 2


Beschreibung

CARANAV CN-780 - Beschreibung - 1Man ist der groß man! Dies ist zweifellos der prägende Eindruck, wenn man das CARANAV zum ersten mal in die Hand nimmt. Das beeindruckende 7-Zolldisplay steckt in einem hochwertig wirkenden Kunstoffgehäuse.

Bei Abmessungen von 18,6 x 12,0 x 3,5 cm erwartet man kein Leichtgewicht, und mit gewogenen 560 Gramm bestätigt das Gerät diese Erwartung. Man stelle sich 3 PDA´s wie beispielsweise den Loox 560 nebeneinander vor, dann hat man eine gute Vorstellung von der Grösse des Gerätes. Das CARANAV lässt sich schlicht und ergreifend nicht mal schnell in die Jackentasche stecken, es ist ausschließlich für den Fahrzeugeinsatz konzipiert.

Das CARANAV ist ein PNA mit der Navigationssoftware Marco Polo Navigator 5. Build ist die 2740 vom 6.8.2007. Diese Software entspricht im wesentlichen dem Falk 5 und wird in diesem Artikel nicht näher beschrieben. Nur soviel, das CARANAV kommt mit dieser Software gut zurecht, die Reaktionszeiten bei Menüwechseln liegen deutlich unter einer Sekunde. Auch die Routenberechnung ist schnell, die Standardroute Haar – Borkum mit über 900 Km wurde in 15 Sekunden berechnet.

 Weitere Informationen zur Falk 5 Navigationssoftware gibt es im  Falk N220L Artikel auf pocketnavigation.de

Als Betriebssystem läuft Windows® CE Core 5.0 auf dem Gerät. Mit der mitgelieferten Fernbedienung ist es auch kein Problem, mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen zu lassen und zwischen diesen zu wechseln. Für die Anzeige der Rückfahrkamera muss also die Navigation nicht beendet werden.

CARANAV CN-780 - Einleitung und Beschreibung (5340) - 1


Seiten: 1 2 3 4 5

2 Kommentare zu “CARANAV CN-780

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.