Medion GoPAL Software-Only Version für PNA u. PDA

Der GoPal Navigator AE, nun auch für PDA und PNA verfügbar…

Der GoPal Navigator AE, nun auch für PDA und PNA verfügbar...

 Medion konnte mit Einführung der GoPal Serie Benutzer und Fachpresse gleichermaßen überzeugen. Vor allem die Benutzerfreundlichkeit der Software muss gelobt werden. Damit nun auch Nutzer älterer Medion Navis auf die GoPal Software  wechseln können, wird der Medion GoPal Navigator AE 1.1 in einer Sonderaktion als Software-Only Version angeboten.

Systemvoraussetzung ist ein PNA von Medion (Liste der kompatiblen Geräte  findet man im Medion Online Shop) oder ein PDA mit Windows Mobile 2003 (SE). Auf Windows Mobile 2005 sollte GoPal ebenfalls laufen, jedoch ist WM5 von Medion noch nicht offiziell freigegeben!

Die noch bis Mitte August laufende Aktion umfasst den Medion GoPal Navigator AE 1.1 mit NAVTEQ Q4/2005 Kartenmaterial für West- und Osteuropa. Im Medion Shop gibt es die Software in der PDA bzw. PNA Version für 99,00 EUR. Für 129,00 EUR liegt dem Angebot außerdem eine 1 GB SD-Speicherkarte bei.

Das Angebot ist vor allem für die Vielzahl der Nutzer interessant, die sich ein Kartenupdate wünschen oder eine durchgängige Europakarte nutzen möchten. Preiswerter gab es eine recht aktuelle Europakarte inkl. Software selten. Eine große Speicherkarte ist nicht zwingend notwendig, über eine PC-Software können auch Kartenauschnitte exportiert werden, länderübergreifend für eine durchgehende Navigation ohne Kartenwechsel. Ein umfangreicher Testbericht von pocketnavigation.de zum Thema GoPal ist bereits in Arbeit.

Die Software Medion GoPal Navigator AE 1.1 kann mit der Zusatzsoftware  POI-Warner umfangreich erweitert werden. Unter anderm steht über den POI-Warner die gesamte POI-Datenbank inkl.   Blitzern und   Premium POI-Diensten von pocketnavigation.de zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.