Select-Version von NAVIGON 2.0 fürs iPhone verfügbar

NAVIGON 2.0 fürs iPhone jetzt auch in der select-Variante für Kunden der Telekom verfügbar…

Mit etwas Verspätung hat NAVIGON jetzt auch die select-Variante seiner aktualisierten iPhone Anwendung im App Store zur Verfügung gestellt. NAVIGON 2.0 kommt mit einer neuen Benutzeroberfläche und der Kartenverwaltung MyMaps daher.

Neues User Interface

Die Benutzeroberfläche hat NAVIGON in der neusten Version komplett überarbeitet und soll einen noch einfacheren Wechsel zwischen den einzelnen Funktionen ermöglichen. Die bei der Navigation besonders wichtige Kartenansicht ist in vielen Menüs transparent im Hintergrund zu sehen.

Mehr Speicherplatz

Dank NAVIGON MyMaps kann der Nutzer nun wählen, welche Karten er tatsächlich benötigt. Wer beispielsweise fast ausschließlich in Deutschland unterwegs ist, sich aber beim Kauf der App für die Karten von Gesamteuropa installiert hat, kann weitere Ländern jeder Zeit herunterladen und nachinstallieren, sobald er diese benötigt. Das spart ordentliche Speicherplatz auf dem Gerät.

Immer die aktuellsten Karten

Für regelmäßige Kartenupdates für die Dauer von mindestens 24 Monaten sorgt NAVIGON FreshMaps XL. Zugleich könne Nutzer, die sich für das FreshMaps XL Angebot entscheiden, ihre Grundversion mit kostenlosen Karten von 44 Ländern Europas aufwerten.

Das Update steht für alle Nutzer eines iPhones mit einem Mobilfunkvertrag der Deutschen Telekom kostenlos zum Download im App Store bereit. Noch bis zum 02. März 2012 die Zusatzfunktionen Traffic Live und FreshMaps XL für jeweils nur 14,99 EUR erhältlich.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.