HUAWEI führt weltweit erstes 10 Zoll Quad-Core Tablet vor

HUAWEI präsentierte das erste 10-Zoll-Tablet mit Quad-Core-Prozessor und integriertem Grafik-Chip…

Der chinesische Hersteller HUAWEI hat auf dem MWC das MediaPad 10 FHD Entertainment vorgestellt. Telling name nennt sich diese Art der Bezeichnung eines Produktes. Sie kommt aus der Welt der Fachliteratur und steht für Namen, die im voraus etwas über die Eigenschaften des Trägers aussagen. So auch bei diesem Produkt, das vollständig auf Unterhaltung fokussiert ist. Das FHD im Namen steht für Full High Definition.

Das leistungsfähige und in eine glänzende Aluminium-Legierung gehüllte Tablet mit einem 10-Zoll-IPS-HD-Display läuft unter Googles Android 4.0 und nutzt einen 1,5 GHz K3 Quad-Core-Prozessor, unter anderem um 3D-Grafiken und HD-Videos besser und schneller verarbeiten zu können. Die Auflösung bei 1920 x 1200 Pixel bietet Full HD-Qualität.

In der Breite misst das MediaTab 8,8 mm, es wiegt 598 Gramm und verfügt über eine rückseitige 8-Megapixel-Autofokus-Kamera sowie eine 1,3-Megapixel-Frontkamera. Weiterhin gehören zur Ausstattung ein stattlicher 2 GB Arbeitsspeicher, HSPA+ (84 Mbps), Bluetooth, WLAN-Standards und auch LTE. In puncto Audiofunktionen bietet das MediaPad 10 FHD Dolby-Surround-Sound.

Das HUAWEI Tablet wird im zweiten Quartal dieses Jahres für einen noch nicht genannten Preis auf den Markt kommen.

Ein Kommentar zu “HUAWEI führt weltweit erstes 10 Zoll Quad-Core Tablet vor

  1. Gibts nicht schon genug weltweit erste Tablets mit Tega3, die auch Quadcore mit Grafik haben?
    Oder ist die Kombination mit 10,0″ statt 10,1″ das ’neue‘?

Schreibe einen Kommentar zu mega Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.