BMW Touch Command: Fahrzeugfunktionen über Tablet steuern

BMW gibt Mitfahrern mit dem Tablet Touch Command neue Freiheiten bei der Bedienung von Fahrzeugfunktionen sowie dem Entertainment-Angebot im Fahrzeug …

Für die Erweiterung de Multimedia-Angebotes im Fahrzeug, experimentiert BMW mit einem Samsung-Tablet, das Mitfahrern das Steuern bestimmter Funktionen ermöglicht. Das Touch Command genannte System hat BMW auf der CES 2015 erstmals vorgestellt.

BMW-Touch-Command-01

Per WLAN wird das Samsung Tablet mit dem Fahrzeug verbunden. Auf ihm ist eine spezielle BMW App vorkonfiguriert, mit der sich das Infotainment- und Entertainmentangebot des Autos bedienen lassen. Zudem können über das Tablet auch die Klimaanlage oder die Sitze verstellt werden. Während der Fahrt wird das Tablet bei Nichtbenutzung sicher in einer Halterung befestigt, über die es auch aufgeladen wird.

BMW-Touch-Command-05 BMW-Touch-Command-04

Mit dem Konzept will BMW weg von der ausschließlich auf den Fahrer ausgelegten Bedienung. Vielmehr soll mit dem Touch Command eine „Wohnzimmeratmosphäre“ entstehen, da alle Mitfahrer Zugriff auf eine Vielzahl von Fahrzeugfunktionen haben. Mit dem Android Tablet lässt sich natürlich auch im Internet surfen und damit Mitfahrer immer wissen, wie lange die Fahrt noch dauert, lässt sich eine Navigationsanwendung aufrufen.

BMW-Touch-Command-06 BMW-Touch-Command-02

Bislang ist noch kein Marktstart für das BMW Touch Command vorgesehen. Wann das System serienreif ist und zu welchem Preis es dann erhältlich sein wird, ist nicht bekannt.

BMW-Touch-Command-07 BMW-Touch-Command-03

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.