POIbase für Android erhält Tempolimit-Vorankündigung

Eine neue Funktion in der POIbase Blitzerwarner App für Android ermöglicht die frühzeitige Warnung von Tempolimits und ermöglicht so eine besonders vorrausschauende, sichere und ökonomische Fahrweise …

Tempolimit-Vorankündigung

Unser beliebter POIbase Blitzerwarner App für Android wird noch besser! Mit der neuen Tempolimit-Vorankündigung kann sich der Fahrer vor kommenden Tempolimits optisch und/oder akustisch warnen lassen und so die Geschwindigkeit frühzeitig reduzieren und unnötig starke Bremsmanöver vermeiden.
Damit fördert die POIbase App eine ökonomische Fahrweise und reduziert den Bremsverschleiß erheblich. Durch die frühzeitige Ankündigung bevorstehender Tempolimits kann man sein Fahrzeug entspannt ausrollen lassen und bereits zum Beginn des Tempolimits die zulässige Geschwindigkeit erreichen.

Screenshot_2016-03-01-16-07-30
Visuelle Tempolimit-Vorankündigung
Screenshot_2016-03-01-16-07-43
Einstellungen Tempolimit-Vorankündigung


Die Tempolimit-Vorankündigung ist standardmäßig so aktiviert, dass nur bei massiv überhöhter Geschwindigkeit vor einem bevorstehenden Tempolimit gewarnt wird. Die Funktion kann über die Optionen sehr individuell eingestellt und an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden.

Dank der Widget-Funktion von POIbase für Android lässt sich jede Android Navi-Software nicht nur um einen zuverlässigen Blitzerwarner, sondern nun auch um die Tempolimit-Vorankündigungen und -Warnungen erweitern.

Werbung

Mindestabstand Schild zu Blitzer

Der Mindestabstand zwischen einem Temposchild und einem Blitzer schwankt je nach Bundesland zwischen 75 und 200 Metern. Die gesetzlichen Regelungen dazu sind oftmals schwammig und können von Richtern und Behörden unterschiedlich ausgelegt werden. Das Ausrollen ins Tempolimit hinein ist also ein hohes Risiko, welches mit der POIbase App vermieden werden kann!

Darüber hinaus wurden folgende Funktionen hinzugefügt oder verbessert:

  • Anzeige der zulässigen Geschwindigkeit vergrößert
  • Tempolimit-Warnungen auch im Hintergrundmodus
  • Tempolimit-Vorankündigung auch im Hintergrundmodus
  • Straßengenaue Warnung auch im Hintergrundmodus
  • Smartwatch-Unterstützung verbessert (mehr Einstellungen)
Screenshot_2016-03-01-16-02-24
Tempolimit-Ankündigung im Widget-Modus
Screenshot_2016-03-01-16-00-09
Tempolimit-Warnung im Widget-Modus

Download

Die POIbase Blitzerwarner App für Android ist kostenlos im GooglePlay Store verfügbar und kann über einen InApp Store für einmalig 4,99 EUR auf die Pro-Version geupdatet werden. Die Tempolimit-Vorankündigung ist bereits in der kostenlosen Basisversion verfügbar und ermöglicht so eine ökonomische Fahrweise für alle!

Links

9 Kommentare zu “POIbase für Android erhält Tempolimit-Vorankündigung

  1. Wie sieht es mit iOS aus? Kommt da was, und wenn ja wann?

    Hab vorher die App auf Android genutzt.
    Würde es sehr begrüßen, selbiges für iOS zur Verfügung zu stellen.

    Grüsse 😉

    1. Hallo Rene,

      bislang sollten alle unsere Ideen für die POIbase App zunächst für Android und Windows Phone umgesetzt werden. Die iOS Version ist für Ende 2016 geplant.

      Viele Grüße,
      Benni

  2. Ohne Offline-Karten leider unbrauchbar, da zu viel Datenverbrauch.
    Diese Funktion müsste in Apps mit Offline-Karten eingebaut werden. Dann ist sie sehr sinnvoll.

  3. Hallo, ich habe ein Navigon 92 Premium live. Da ich schon lange bei Euch Kunde bin, würde es mich freuen, wenn Ihr auch an uns denkt!
    Vielen Dank.
    Freundliche Grüße

    1. Hallo Gehrlein,

      für die POIbase App nutzen wir die Tempolimits der lizenzierten HERE Karte. Auch Dein Navi über Tempolimits verfügt, können wir darauf leider nicht zugreifen und damit keine Vorankündigungen zur Verfügung stellen.

      Viele Grüße,
      Benni

  4. Ich finde die App sehr praktisch und muss vor allem loben, dass es endlich mal eine App ist, die ZUERST für Android herauskommt und nicht für iOS. Also Android User fühle ich mich sonst häufig benachteiligt.

  5. Hallo,
    was ich mir wünsche: Wenn ich ins Auto einsteige (Bluetooth Verbindung wird aufgebaut), sollte die App automatisch starten, und beim verlassen wieder ausgehen. Dies habe ich bei einer Fartenbuch App, das funktioniert sehr gut.
    Bis jetzt habe ich keine “Blitzer” App gefunden die das macht.

  6. Hallo Stefan,

    unsere App POIbase mobile kann genau das, das lässt sich mit dem Startagenten einstellen (Auto-Start via Bluetooth). Damit wird bei Bluetooth-Verbindung die Blitzer-Überwachung (auch bei ausgeschaltetem Display!) gestartet und bei Verlassen des Autos bzw. bei Abbruch der BT-Verbindung wieder automatisch beendet. Man kann sogar einstellen bei welcher Bluetooth-Verbindung der Autostart anspringen soll, so dass bei einer Bluetooth-Verbindung mit dem Headset bspw. nicht jedes Mal der Blitzerwarner angeht :)!

    Viele Grüße,
    Markus

Schreibe einen Kommentar zu Gehrlein Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.