Outdoor Navis im Test

Wegpunkte und GeoCaching

Wegpunkte & Geocaching

Geocaching mit Outdoor Navis

Für viele Nutzer ist das Thema Geocaching einer der wesentlichen Gründe, um über die Anschaffung eines GPS-Handgerätes nachzudenken. Vor allem die Möglichkeit, paperless Geocaching zu betreiben, ist für viele ein gutes Argument zur Nutzung dieser Gerätekategorie. Paperless Geocaching beschreibt die Möglichkeit, alle relevanten Informationen für das Suchen und das Finden von Geocaches auf dem Gerät speichern zu können. In der Regel erfolgt die Nutzung von paperless Geocaching über sog. PocketQuerys von geocaching.com, wofür allerdings ein kostenpflichtiger Premium-Account benötigt wird.

Garmin GPSMAP 64st Screenshots

Mit Ausnahme des Teasi One 3 eXtend unterstützen alle GPS-Handgeräte im Test grundsätzlich paperless Geocaching und die Nutzung von PocketQuerys. Das Teasi One 3 eXtend kann zwar die PocketQuerys wie andere Wegpunktdateien zur Wegpunktnavigation nutzen, die Anzeige von Details zum jeweiligen Cache ist allerdings nicht möglich, was das Finden von Multicaches unmöglich macht.

Die meisten und besten Geocaching-Optionen bietet das Garmin Oregon 750t Outdoor Navi. So unterstützt es als einziges Gerät auch ein Live-Geocaching über die WLAN-Verbindung. Auch diese Funktion kann, genauso wie PocketQuerys, nur mit einem kostenpflichtigen Premium-Account von geocaching.com verwendet werden. Live-Geocaching ermöglicht den Zugriff auf alle Geocaches von geocaching.com, ohne diese vorher manuell auf dem Gerät installieren zu müssen. Live-Geocaching verbindet daher die Vorteile von Geocaching via Smartphone (direktes Loggen, immer verfügbar sofern Empfang) mit den Vorteilen des Geocaching per GPS-Handgerät (robust, gut ablesbares Display, lange Akkulaufzeit, guter GPS-Empfang).

Garmin Oregon 750t Geocaching Screenshots

 

Auch mit dem Falk Tiger Blu lässt es sich gut geocachen. Die Anzeige und Filtermöglichkeiten sind gelungen, alle Geocaching-Tools sind in einem Menü zusammengefasst, was die Handhabung gegenüber der teilweise komplexen Menüführung im GPSMAP 64st aber auch im Oregon 750t für Einsteiger vereinfacht. Das TwoNav Anima+ bietet zwar grundsätzlich auch paperless Geocaching, allerdings fehlen Filtermöglichkeiten, um nur bestimmte Arten von Geocaches anzuzeigen.

Falk Tiger Blu Geocaching Screenshots

TwoNav Anima+ Geocaching

Wegpunkte

Wegpunkte sind die zentrale Funktion der Offroad-Navigation. Aus Wegpunkten werden Ziele und Routen erstellt, unabhängig davon, ob die Wegpunkte als Datei importiert (alle Geräte unterstützen einen GPX-Import), am PC erstellt oder direkt im Gerät angelegt werden. Selbstverständlich können alle GPS-Handgeräte eigene Wegpunkte erstellen, die Möglichkeiten unterscheiden sich aber maßgeblich. Garmin begrenzt traditionell die Anzahl an Wegpunkten, die ein Gerät verarbeiten kann, um eine stabile Funktion zu gewährleisten. TwoNav geht einen anderen Weg und organisiert alle Wegpunkte in Wegpunkt-Dateien, was den Vorteil hat, dass man unendlich viele Wegpunkte (nur durch ein evtl. Speicherlimit begrenzt) mitnehmen kann. Welche Wegpunktdateien geladen werden sollen, bestimmt der Nutzer über das Menü. Die Startzeit und Performance lässt sich durch die Auswahl nur weniger Wegpunktdateien in einem akzeptablen Rahmen halten, gleichzeitig kann man jederzeit Wegpunktdateien ab- und anwählen. Durch dieses Konzept steigt allerdings auch die Komplexität in der Bedienung.

Garmin Oregon 750t Wegpunktfunktionen

Um einen Wegpunkt möglichst genau aufzuzeichnen, gibt es bei den Garmin-Geräten die sogenannte Wegpunktmittlung. Dabei wird für eine gewisse Zeit immer wieder die Position und ein Mittelwert aus den Positionen berechnet. Vorteil dieser Methode ist, dass Ausreißer bei der Positionsbestimmung zuverlässig vermieden werden. Insbesondere, wer GPS-Positionen z.B. für das Legen eines GeoCaches möglichst genau ermitteln und speichern möchte, wird die Funktion zu schätzen wissen!

Bei der Wegpunktprojektion wird der Wegpunkt nicht am aktuellen Standort, sondern von Entfernung und Winkel vom Standort (oder anderen Wegpunkten) aus gesehen projiziert. Diese Funktion kann für das Lösen einiger GeoCache-Aufgaben von nutzen oder gar zwingend sein.

Garmin GPSMAP 64st Wegpunktfunktionen

  

Das Teasi One 3 Extend bietet nur wenige Optionen, um mit Wegpunkten (Favoriten) zu arbeiten, so ist es z.B. nicht möglich Wegpunkte zu verschieben, die Koordinaten zu ändern oder eine Warnung für Wegpunkte festzulegen. Auch das Falk Tiger Blu stellt nur recht wenig Möglichkeiten zur Verfügung im Umgang mit Wegpunkten.

Bei Garmin und TwoNav können Hardwaretasten so belegt werden, dass das Speichern von neuen Wegpunkten direkt erreichbar ist. Teasi bietet die Funktion direkt aus der Navigationskarte heraus leicht erreichbar an, nur das Falk Tiger BLU versteckt die Funktion weit hinten im Menü, was das schnelle Speichern von Wegpunkten erschwert.

Eine wirklich praktische Funktion beider Garmin-Geräte ist das drahtlosen Senden und Empfangen von Wegpunkten. Gerade wenn man in Gruppen unterwegs ist, kann so ein gemeinsames Ziel (z.B. ein GeoCache) leicht geteilt werden. Der Austausch von Wegpunkten zwischen Smartphone und GPS-Handgerät ist seit dem Wegfall von Garmin Basecamp Mobile nicht mehr so einfach möglich, denn entgegen den Aussagen von Garmin wurde diese Funktion noch nicht in Garmin Connect implementiert.

 Falk
Tiger Blu

Amazon
-
Garmin
GPSMAP 64st

Amazon
EUR 289,49
Garmin
Oregon 750t

Amazon
EUR 438,90
Teasi
One 3 Extend

Amazon
EUR 195,40
TwoNav
Anima+

Amazon
EUR 379,00
Summe
2,7

1,5

1,2

4,5

2,2
Geocaching (paperless)
Beschreibung
Loggen
Field-Notes
Logs
Hinweise
Filter
(max. 800)


Beschreibung
Loggen
Field-Notes
Logs
Hinweise
Filter
Chirp

Beschreibung
Loggen
Field-Notes
Logs
Hinweise
Filter
Chirp
Live-GeoCaching

nur als Wegpunkte

Beschreibung
Loggen
Field-Notes
Logs
Hinweise

Wegpunkte
Wegpunkt aus:
- Position
- letzte Ziele
- Adresse
- Karte
- Koordinaten
- POI
- Wegpunktprojektion (über GeoCaching Tools)
GPX-Import
Wegpunkt ändern Text
(nur Name)

Wegpunkt aus:
- Position
- Karte
- Koordinaten
- Wegpunktprojektion
- Wegpunktmittlung
GPX-Import
Wegpunkt ändern Text
Wegpunkt ändern Icon
Wegpunkt verschieben
Fotoanhang
Warnradius
Wegpunkte über BT senden/empfangen
max. 5000

Wegpunkt aus:
- Position
- Karte
- Koordinaten
- Wegpunktprojektion
- Wegpunktmittlung
GPX-Import
Wegpunkt ändern Text
Wegpunkt ändern Icon
Wegpunkt verschieben
Fotoanhang
Warnradius
Wegpunkte über BT senden/empfangen
max. 10000

Wegpunkt aus:
- Position
- Karte
GPX-Import
Wegpunkt ändern Text
Wegpunkt ändern Icon

Wegpunkt aus:
- Position
- Ziel
- Adresse
- Karte
- Koordinaten
- Wegpunktprojektion
- POI
GPX-Import
Wegpunktdateien
Massenbearbeitung
Wegpunkt ändern Text
Wegpunkt ändern Icon
Wegpunkt verschieben
Dateianhang
Warnradius
max. unbegrenzt
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.