pocketnavigation.de Navithek

Welches ist das richtige Navigationsgerät für mich? Beratung durch andere Nutzer im Forum oder ein Blick in unseren Navi-Vergleich, können dabei helfen, seinen Favoriten zu finden. Mit der pocketnavigation.de Navithek möchten wir unseren Lesern darüber hinaus die Chance geben, seinen Favoriten für 3 Wochen zu testen. Die Navithek kann aber auch genutzt werden, um einen Blick über den Tellerrand zu wagen, und Erfahrungen mit anderen Systemen zu machen. Da immer mehr Online-Händler Probleme bei der Rücksendung machen, ist unsere Navithek also optimal geeignet um sich vor dem Kauf zu informieren.

navi-bibliothek-schritte

Wie funktioniert das Ausleihen?

Um eines der Geräte aus unserer Navithek leihen zu können, muss lediglich das Antragsformular nach einem Klick auf „Leihen“ ausgefüllt werden. Ist das Gerät verfügbar, erhält der Interessent von uns per E-Mail weitere Informationen sowie einen Leihvertrag.

Wie lange darf ich das Gerät testen?

Wir versenden das Gerät für eine Testzeitraum von 3 Wochen. Anschließend muss das Gerät unaufgefordert wieder an pocketnavigation.de zurückgesendet werden.

Was muss ich im Gegenzug tun?

Wir bitten die Entleiher während des Leihstellungzeitraumes einen schriftlichen Test- bzw. Erfahrungsbericht, gerne auch mit einem Foto, zur Veröffentlichung auf pocketnavigation.de zu schreiben.

Kostet mich das Leihen etwas?

Wir verleihen alle Geräte kostenlos. Lediglich das Porto für den versicherten Rückversand ist vom Entleiher zu tragen. Sollte das Gerät ohne Test- bzw. Erfahrungsbericht zurückgesendet werden, behalten wir uns vor eine Bearbeitungs- und Versandkostenpauschale in Höhe von 10 EUR in Rechnung zu stellen.

Wie viele Geräte gibt es?

Die Anzahl der Geräte variiert. Wie viele aktuell verfügbar sind, zeigt ein Zähler neben der Abbildung des Gerätes.

Kann ich das Gerät anschließend auch kaufen?

Das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Preise und Einzelheiten können bei Interesse bei uns erfragt werden.


83 Kommentare zu “pocketnavigation.de Navithek

    1. Hallo Maria,

      das Navi muss versichert per DHL (Deutsche Post) an uns zurückgesendet werden. In der Post Filiale kostet Dich das 6.90€.

      Gruß,

      1. Hallo,
        aktuell 6,99€ (weil die Post wohl gerne krumme Summen nimmt…)

  1. Super Aktion; da kann man ein Gerät vor dem geplanten Kauf wirklich kennenlernen und nicht nur im Laden ohne GPS-Empfang in die Hand nehmen- Hoffentlich kommt noch ein Garmin Oregon in die Auswahl!
    Gruß
    Jörn

  2. Ein Hallo an das Team von „pocketnavigation“, ich habe mich vor einigen Tagen für den Test des TomTom Go 5000 eingetragen/beworben. Ich gehe seit Wochen „schwanger“ mit dem Gedanken, mir alternativ zum Handy (Windows-Phone) ein mobiles Navi anzuschaffen. Das TomTom 5000 (trotz zahlreicher Negativmeldungen bei Amazon) ist noch immer mein persönlicher Favorit. Es war bis gestern verfügbar. Nun ist die Verfügbarkeit auf NULL gesetzt, eine Reaktion auf meinen Formulareintrag gab es bis heute nicht. Ist das immer so?
    Ich bin enttäuscht, dass es keine Reaktion gab/gibt. Die Idee ist eigentlich genial! Grüße von Matthias

    1. wir haben Dich nicht vergessen, aber es ist zur Zeit kein Gerät da! Es läuft so: wenn ein Gerät verfügbar ist, wird es als solches angezeigt. Nun melden sich oft mehr als eine Person auf das Gerät, wir schreiben den ersten der sich meldet an und bitten um Zusendung bestimmter unterlagen. Während wir auf die Antwort warten steht das Gerät noch als Verfügbar im Systeme, weil es keinen Sinn macht das ständig zu ändern. Sobald das Gerät wirklich versendet wurde, ändern wir auch den Status. Nun kann es vorkommen, dass in der Zwischenzeit neue Meldungen kommen und wir diesen dann absagen müssen. Oft ist es aber so, dass Geräte kurz vor der Rückgabe stehen und sich jemand – wie in Deinem Fall – drauf beworben hat. Daher haben wir die Antwort etwas rausgezögert, denn bald kommt ein GO 5000 zurück. DU bekommst bald von uns Mail!

      1. Hallo Tobias,
        für die schnelle Antwort danke ich dir, hatte mit ihr nicht wirklich so zeitnah gerechnet.
        Kurz: Prinzip (zähneknirschend) verstanden – werde (leider) natüerlich warten.

        Nochmals: Diese Idee ist wirklich genial!

        Grüße von Matthias

  3. Das Navi “ Garmin nüvi 2597 LMT“ interessiert mich auch sehr, aber davon ist aktuell auch wieder nur ein Gerät da. Ich warten einfach, „harre der Dinge, die da kommen“. 😉

    Grüße Matthias

  4. Hi,

    im chat gestern wurde gesagt ich solle mir die VIRB einfach mal hier ausleihen… wann wird die denn zur Verfügung stehen? Idealer Testzeitraum bei mir wäre über Fasching, also 1.-8.3., beim Skilaufen, in direkter Konkurrenz zur GoPro Hero 3+ black (die ich habe).

    Danke und Ciao,
    Holger

    1. Hallo Holger,

      das ist ein Problem, denn wir haben die Virb von Garmin noch gar nicht für unsere Navithek erhalten 😉 Wir fragen aber grad nach ob uns Testgeräte für unsere Leser zur Verfügung gestellt werden.

      Gruß,

  5. Hallo, kann ich auch zwei Navis zum ausprobieren bestellen? Ich habe nämlich zwei Favoriten und würde daher gerne beide mal ausprobieren.

    Danke vorab,
    Felix

    1. Hallo Felix,

      in der Regel verleihen wir immer nur ein Gerät. Du kannst aber nach der Rücksendung gerne direkt das nächste anfragen.

      Gruß,

    2. also wenn Du uns zusagst einen umfassenden Vergleichstest zu schreiben und auch ein paat Bilder usw. mitzusenden, könnte ich mir vorstellen hier eine Ausnahme zu machen!

  6. Ihr solltet mal eure Daten auf Vordermann bringen. Bei der Beschreibung vom TomTom Pro 5150 Trucknavi habe ich verschiedene falsche Info´s gefunden, ich hab das Gerät. TomTom bietet schon seit über einem Jahr keine Googlesuche in ihren Geräten mehr an. Eine USA Karte bietet TomTom zumindest für das Pro 5150 wenn in Europa gekauft auch nicht an, und Afrika schon gar nicht.

      1. Ok Danke , das mit der Africakarte hab ich wohl übersehn, Sorry
        Abgesehen davon ist das Pro 5150 nicht gerade ein Hit :-((((

  7. Hallo zusammen,

    ich wollte euren tollen Service hier mal testen und hatte deswegen vor einigen Wochen (und vor ein paar Tagen noch mal 😉 ) wegen eines Garmin 2597 angefragt, aber leider noch keine Antwort bekommen. Wollte mich nun mal auf diesem Wege erkundigen, wie es mit der Verfügbarkeit aussieht.
    Ich hatte bis vor einem halben Jahr ein Navigon 72, dass dann leider den Geist aufgegeben hat. Nun habe ich inzwischen schon das Becker 50 Pro und das neue TT Go 500 hier gehabt. Allerdings haben mich beide Geräte ziemlich enttäuscht. Bevor ich aber nun wieder einen Fehlkauf tätige bzw. die Kulanz meines Händlers auf die Probe stelle, würde es mich freuen, wenn es hier klappt.
    Ein paar Worte zum Vergleich der Geräte gibts fürs Forum dann natürlich auch.
    Grüße
    Max

  8. hallo liebes Pocketnavigationsteam,
    wie lange dauert das Prozedere von der Anfrage bis zum Versenden des Navis (vorausgesetzt natürlich das es verfügbar ist) und sind die Navis immer auf dem
    aktuellen Softwarestand (Karten, Firmware, etc.)

    Grüße
    Rainer

    1. Hallo Rainer,

      wenn ein Navi-Verfügbar ist sollte eigentlich alles ganz schnell gehen. Es kann aber häufig sein, dass mehr Anfragen als verfügbare Geräte eingehen. Dann können wir natürlich nicht alle Anfragen bedienen. Wir halten die Geräte immer auf dem neusten Stand.

      Gruß,

  9. Hallo,
    tolle Sache diese Navithek. Ich bin begeistert.
    Ein Garmin Monterra würde mich mal brennend interessieren.
    Kommt das bald?

    Gruß

  10. Hallo team,

    ich bin GPS Anfänger und versuche mich gerade in die unendlichen Weiten der Naviwelt einzuarbeiten…Naja, hatte ich mir alles etwas einfacher vorgestellt. Bei der Geräteauswahl ists nicht besser, wie die zahlreichen Bugsdiskussionen zeigen. Ich sage nur Monterra… Trotzdem suche ich ein Navigerät, das auch Android kann, leicht zu bedienen ist und Karten gut lesbar und übersichtlich zeigen kann. Bei der Bugsaufarbeitung vom Monterra verliere ich den Überblick. Würde das Monterra sehr gerne testen. Also auch von mir der Wunsch, das Monterra sehr bald in Eure Verleihliste aufzunehmen (am Besten gleich mehrere ;-).

    Schönen Gruß von Nature’s son

  11. Hallo,

    ich habe vor einer Woche meinen Leihstellungsantrag gemailt und das Gerät scheint zudem zweimal vorhanden. Habe ich etwas falsch gemacht? Die Antworten hier klingen so, als müsste schneller eine Rückmeldung kommen.

    Wenn es keinen Fehler gibt, bitte ich die Nachfrage zu entschuldigen. Den Leihservice finde ich grundsätzlich phänomenal. Da warte ich gerne auch ein paar Tage!

    MfG
    Hannes

    1. Hallo Hannes,
      wir haben von Dir keinen Leihstellungsantrag erhalten, da muss etwas schief gelaufen sein. Bitte sende uns den Antrag erneut per Mail oder Fax. Vielen Dank!

  12. Hallo,
    Ist das Gerät denn versichert? Also was ist wenn es in den 3 Wochen zu Bruch geht? Muss ich es denn dann bezahlen?

    1. Du trägst die Verantwortung für Totelschäden oder Diebstahl! Wenn das Gerät Dir aus versehen hinfällt und Kratzer oder normale Abnutzungsspuren aufweist, musst Du dafür nicht haften.

  13. Servus!

    Ich muss schon sagen, die Navithek ist echt ne coole Sache! Gibts in der Navithek demnächst auch ein Garmin Edge 1000 zum Ausleihen, oder kommt da eher keins? Das würde mich ziemlich interessieren.

    Viele Grüße
    Andi

    1. Hallo Andi,

      einen Garmin Edge 1000 versuchen wir zu bekommmen. Schau am besten regelmäßig mal rein. Wir informieren über neue Geräte auch in unseren News, die Du z.B. auch per Facebook, Twitter, Google+ oder unseren Newsletter abonnieren kannst, dann kannst Du den Zeitpunkt der Verfügbarkeit kaum verpassen 😉

      Gruß,

  14. Beabsichtige mit meiner Frau (55 bis 60 Jahre alt) den Europäischen Fernwanderweg E5 von Obersdorf bis Bozen zu bewandern. Nun benutze ich beruflich oft mein TomTom Go Live aber ein Outdoor-Navi soll wohl etwas ganz anderes sein. Ich würde gern ein gutes, mit langer Akkulaufzeit (ca. 10 Stunden) oder mit zusätzlich wechselnden Akkus oder Batterien und großer farblicher Anzeige testen (ob Sprachausgabe möglich ?).
    Wir würden mit dem 3 Wochen Testzeitraum wohl auch hinkommen ca. 30.06.-20.07.14 + Versand. 1. Welches würdet Ihr empfehlen. und 2. Bis dahin ist ja noch Zeit – woher weis ich, das dieses Gerät dann auch verfügbar ist. Wie lange dauert es von der „Bestellung“ bis zur Ankunft in Füssen. Müsste ich für unsere Wanderruthe noch ein teures POI erwerben? Gruß Frank Friebel, Frafri@aol.com

  15. Da anscheinend jemand schneller/eher beim Ausleihen des Lux 32 war, wie läuft das jetzt? Wird mein übersandeter Ausleihantrag als nächste Ausleihe vorgemerkt oder muss dann ein neuer Antrag gestellt werden?

    1. Ok, Gerät ist gerade bei mir aufgeschlagen. Dachte, ich würde vorher eine Email bekommen, dass das Gerät an mich versendet wird…

      Gruß

      Volker

  16. Hallo,
    ich habe mir ein Navi ausgeliehen und möchte und einen Erfahrungsbericht mit Fotos veröffentlichen. Ich habe leider noch nicht raus gefunden wie. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Gruß Wolfgang

  17. Bekomme nach der Bestellung keine Bestätigungs-Email. Habe es zweimal versucht. Ist die Seite überhaupt noch aktuell???

    Martin

  18. grundsätzlich ist es nicht vorgesehen, dass zwei Geräte gleichzeitig ausgeliehen werden. Wer zusagt einen wirklich ausführlichen Vergleichstest mit einigen Bildern usw. schreiben zu wollen, kann sicher von einer Ausnahme ausgehen!

  19. Ok das ich einen ausführlichen Testberichte schreiben würde ist eh klar. Ich habe nur gefragt weil ich auf ein Becker Testgerät warte, die anscheinend noch nicht zur Verfügung stehen und mit aber jetzt parallel dazu ein Garmin ausleihen habe. Mit diesem habe ich allerdings mächtige Probleme. Auf dem Testgerät ist keine Karte installiert !! Hab ich letzte Woche auch schon Herrn Bischof mitgeteilt aber leider noch keine Antwort erhalten.

  20. Ich möchte gern zum becker active5 einen Bericht schreiben. Wie kann ich das machen? Hab auch ein paar Bilder gemacht

    Gruß Wolfgang

    1. leider sind die Versandkosten in die Schweiz zu hoch für eine kostenlose Leihstellung! Es gibt die Möglichkeit gegen einen 15 EUR Vorkassebetrag die Versandkosten zu übernehmen und so auch in der Schweiz die Navithek zu nutzen.

  21. Anfrage
    Kann ich für die kostenlose Anleihe eines „Garmin 3597 LMT“ auch als Interessent vorgemerkt werden? Wir wollten es eigentlich vom 23.07. – 29.07.2014 testen.
    Lieben Gruß
    Dagobert Brandes

  22. Liebes pocketnavi-Team,
    ich finde eure Idee super, allerdings ändert sich seit 10 Tagen an der Verfügbarkeit der Geräte nichts mehr.. ist das Zufall?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    Viele Grüße

    1. wir sind etwas im Rückstand, was das Einpflegen der Erfahrungsberichte und das Aktualisieren der Navithek angeht, gut bemerkt 🙂
      Der Stau wird sich aber in den nächsten Tagen auflösen…

  23. Hallo Pocketnavigationsteam,
    ich interessiere mich für das TT Go 5000. Haltet Ihr das Gerät auf aktuellen SW-Stand, damit der Test auf Höhe der Zeit ist?

  24. Ich versuche seit einigen Monaten immer mal wieder, das TT Go 5000 auszuleihen.
    Leider ist der Verfügbarkeitszähler immer auf 0. Außerdem ist der letzte Lesertest in 9/2014 eingestellt worden. Gibt es das Gerät überhaupt noch? Gibts evtl eine Warteliste, in die man sich eintragen lassen kann?

    1. die Geräte gibt es noch und die sind meist schon Stunden nachdem wir den Status wieder geändert wieder vergeben. Leider sind wir noch nicht mit allen Leserberichten fertig und es gibt leider auch immer wieder Ausleiher, die dann nichts oder nichts brauchbares abliefern…

  25. Was ist los bei euch ??? Leserbericht über das Becker Revo schon vor Monaten abgeliefert und kann ihn immer noch nicht finden ??? War er nicht gut genug ??

  26. Das Falk Neo 620 LMU habe ich im Moment von Euch zum Testen. Allerdings kann ich keinen Bericht abgeben, da ich keinen Link bekommen habe.
    Den hier angegebenen Link http://survey.pocketnavigation.de/index.php/564812/lang-de kann ich auch nicht nutzen. Dort kommt der Hinweis: Die Emailadresse wurde schon benutzt.
    Das ist richtig, weil ich schon einmal einen Bericht geschrieben habe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Konrad

  27. Hallo Pocketnavigationsteam,

    ich würde gerne das Garmin 590LM testen, finde es aber nicht in eurer Navithek.

    Wird dieses noch aufgenommen, die Saison geht ja bald los und ein Test bietet sich an.

    LG Olaf

  28. Hallo,

    sind eigentlich für das Falk Neo 640 Camper noch keine Erfahrungsberichte eingegangen?
    Das gibt es doch auch schon länger im Verleih oder?

    Gruß Charly

  29. es ist irgendwie sehr traurig hier.

    Obwohl ich mind. 2 mal täglich hier rein schaue, es ändert sich nichts an den Ausleih Anzeigen, Erfahrungsberichte fehlen offensichtlich und Fragen werden auch nicht beantwortet.

    Sehr schade, weshalb wird eigentlich noch Werbung für die Navitek gemacht?

    1. Ich habe gesehen daß die zwei Falk Geräte sehr lange zum leihen da standen, aber anscheinend wollte die keiner testen, warum hast du selber nicht getestet ??
      Im Moment scheinen sie weg zu sein. Erfahrungsberichte dauern eben seine Zeit, das geht nicht von heute auf morgen und leider gibt es vermutlich auch Ausleiher die gar keine abgeben.

      1. Hallo Siggi,

        ich bin seit Oktober in Spanien. Denke, dass man mir die nicht dorthin geschickt hätte. Außersem sind die Portokosten reiner Wucher.
        Ende März bin ich wieder zu Hause, wenn mein Navigon das nochmal hin bekommt und mich nicht in die Wüste schickt. Hoffe, dass dann mal was zum Testen frei ist.

  30. Hallo, gibt es eine Warteliste für ein bestimmtes Navi, wenn es bereits verliehen ist? Beispiel: ich möchte gerne das Becker Mamba 4 LMU Plus testen, was zur Zeit nicht möglich ist. Ich kann aus 10 Jahren/über 100.000km Motorradnavigation (TomTom + aktuell Garmin Zumo 590) Erfahrungsschatz berichten und würde gern eine Alternative prüfen, bevor ich das System erneut wechsel.

     

  31. Hallo

    Ich möchte mir ein neues LKW Navi kaufen

    Habe bis jetzt ein Garmin 465 T

    Jetzt brauche ich und einige meiner Kollegen ein neues

    Garmin  Navi   Dezl 770 LMT-D   oder DezlCam LMT-D

    Vorher möchte ich es ausleihen aber keines der oben genanten Geräte

    steht in Ihrere Liste !

    Wann kommen die Geräte zum leihen !

    Kurze Info wäre supi !

    Danke

     

  32. Hallo,

    ich würde mir gerne ein Navi für eine Tour die 3 Wochen nach Italien geht leihen. Wie genau nehmt ihr das mit den 3 Wochen? Darf es auch 2-3 Tage länger sein? 🙂

  33. Hallo!
    Super Idee die Navi-Thek. Hat mich schon vor einem Fehlkauf bewahrt. Lieferung und die Veröffentlichung des Erfahrungsberichtes gingen echt schnell!! Vielen Dank!!!

    Meine Fragen:
    1) Darf ich noch ein 2. Gerät ausleihen?
    2) Wir evtl. das Becker professional.6 LMU in die Navi-Thek aufgenommen?
    Gruß Mario

    1. Hallo Mario,

      Du kannst gerne nochmal einen Antrag stellen. Wenn das Gerät verfügbar ist, schicken wir es Dir zu. Zur Erweiterung der Navithek kann ich Dir nichts genaues sagen, wir versuchen so viele Geräte wie möglich mit aufzunehmen.

      Viele Grüße,
      Benni

  34. hallo an das Navithek-Team,

    ich habe momentan das Becker Mamba.4 im Test und werde (muss) es diese Woche wieder an euch zurücksenden.

    Mich würde nun interessieren, ob ihr plant, in nächster Zeit auch mal das Tomtom Rider 400 zur Verfügung zu stellen?

    Gruß

    Thomas

    1. Hallo Thomas,

      die Navithek wird kommende Woche ein etwas größeres Update erhalten. Unter den neuen Geräten wird auch der neue TomTom Rider 400 sein.

      Viele Grüße,
      Benni

  35. Hallo,

    kann man eigentlich ein Navi auch zum Testen vorbestellen? Mich ninteressiert folgendes: Becker active.6 CE LMU

     

    MfG

      1. Derzeit soll Becker einen anderen Software-Hersteller für seine Geräte „angeheuert“ haben.
        Wie sieht das bei dem aus?
        Kann man sicher sein, dass später dann dieser neue Hersteller kompatible Upgrades/Updeates bereitstellt?

        MfG

      2. Hallo,

        hier geht es um mehrere Geräte. Welches Modell meinst Du? Becker will kommendes Jahr Navigationsgeräte unter auf Android-Basis auf den Markt bringen. Die alten Geräte werden dann aber sicherlich noch eine Weile mit Kartenupdates versorgt. Im Lieferumfang der meisten Modelle sind ja lebenslange Kartenupdates enthalten.

        Gruß,
        Benni

      3. Hallo,
        verstehe ich das richtig das man ein Navi nicht zu einem vorgegebenen Zeitpunkt ausleihen kann, sondern nur, falls vorhanden, quasi sofort?

        Mfg

      4. Hallo Hansi,

        in der Regel ist das so. Du kannst aber beim Ausleihvorgang gern eine Mitteilung hinterlassen, dann können wir versuchen das einzuplanen. Eine Garantie das es zu einem Wunschtermin klappt können wir aber nicht geben.

        Viele Grüße,
        Benni

  36. Hallo, wäre es denkbar auch ein Navi auf einer USA Reise zu testen?
    Gibt es Geräte die über entsprechende Karten verfügen?
    Gruß Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.