Polar M600 erhält Android Wear 2.0 und Swimming Metrics

Nutzer der GPS-Trainingsuhr Polar M600 können sich über ein Update auf Android Wear 2.0 freuen. Für Schwimmer soll es zudem demnächst neue Funktionen geben, mit denen sich die Uhr auch beim Training im Pool besser verwenden lässt …

Polar wird seine GPS-Trainingsuhr M600 mit einem Update auf Android Wear 2.0 versorgen, das hat der Hersteller von Sport- und Fitness-Produkten im unternehmenseigenen Blog angekündigt. Außerdem soll die Uhr in der zweiten Jahreshälfte mit einer verbesserte Schwimmfunktionen ausgestattet werde.

Polar M600 erhält Update auf Android Wear 2.0

Android Wear 2.0 für Polar M600

Nach dem Update auf Android Wear 2.0 erhalten Nutzer zahlreiche neue Funktionen, die das von Google umfangreich überarbeitete Betriebssystem bereits von Hause aus bereitstellt. Unter anderem können eigenständige Android Wear Apps aus dem Google Play Store direkt auf die Uhr geladen werden, ohne den Umweg über ein Smartphone nehmen zu müssen. Damit lassen sich Android Wear 2.0 Smartwatches auch wesentlich besser von Nutzern einsetzen, die kein Android-Smartphone verwenden.

Das Update erweitert die Polar M600 zudem um eine neue Benutzeroberfläche, eine neue und selbst erstellbare Uhrenanzeigen sowie zusätzliche Sprachen wie Türkisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch und Dänisch. Außerdem vereinfacht der Google Assistant den Umgang mit der Uhr, es können Erinnerungen aus dem Kalender des Smartphone angezeigt werden, Nachrichten können gelesen sowie beantwortet werden und Update aus den sozialen Netzwerken lassen sich abrufen.

Werbung

Schwimmfunktion wird erweitert

Das Update auf Android Wear 2.0 soll noch im ersten Quartal 2017 veröffentlicht werden. Auch das nächste Update ist bereits in Planung und wird ebenfalls noch im Frühjahr die Polar Swimming Metrics auf die M600 bringen. Damit wird die Uhr neue Funktionen für das Schwimmtraining im Pool erhalten und etwa die Züge pro Minute, Züge pro Bahn anzeigen und verschiedenen Schwimmstilen wie Freestyle, Rücken, Brust oder Butterfly erkennen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.