Garmin Fenix vs. Suunto Ambit2

In unserem Test wurde offensichtlich, dass Garmin Fenix und Suunto Ambit2 ungleiche Testkandidaten sind. Die Garmin Fenix bietet im Bereich der Navigation nahezu den gleichen Funktionsumfang wie ein klassisches Outdoor-Handgerät und kann eingeschränkt sogar OSM-Karten anzeigen. Auch wenn vieles langsamer und fummeliger als an einem Handgerät zu bedienen ist, der Funktionsumfang ist beeindruckend, sogar Paperless Geocaching ist möglich.

fenix_vs_ambit2_kompass

Die Suunto Ambit2 hingegen zeigt sich als erstklassige GPS-Laufuhr mit vielen speziellen Sportfunktionen wie Multisport, Intervalltraining und Schwimmmodus.

Die Navigationsfunktionen der Suunto Ambit2 haben uns enttäuscht. Die Uhr wird vom Hersteller auch zur Outdoor-Navigation beworben, ist aber eher eine, wenn auch sehr gute, Sportuhr. Selbst Basisfunktionen wie Trackrouting oder die Anzeige des zurückgelegten Tracks sind nicht möglich. Die geringe Anzahl an Weg- bzw. Routenpunkten macht selbst die Nutzung von längeren Routen nahezu unmöglich.

Die Bedienlogik der Suunto Ambit2 hat uns im Test immer wieder herausgefordert. Unserer Meinung nach ist die Garmin Fenix wesentlich leichter zu bedienen. Viele Einstellungen können nicht direkt an der Uhr, sondern nur in Kombination mit der Web-Oberfläche Movescount vorgenommen werden.

Der GPS-Empfang der Suunto Ambit2 ist erstklassig – die Garmin Fenix muss sich klar geschlagen geben. Der zusätzliche Beschleunigungssenor der Ambit2 trägt seinen Teil zur guten Performance der Ambit2 bei.

Beide GPS-Uhren sind noch lange nicht perfekt, für die jeweilige Zielgruppe aber beim heutigen Stand der Technik besonders empfehlenswert, wobei die Garmin Fenix ausdrücklich in Richtung Outdoor-Navigation und die Suunto Ambit2 in Richtung Sportuhr einzustufen ist.

 
Garmin
Fenix

Suunto
Ambit2 Silver
Hardware und Ergonomie
GPS-Empfang & Akkulaufzeit
Navigation
Training und Funktionen
Summe

1,9

2,3

 

Preis und Bezugsquelle

  • Garmin Fenix Performer Bundle Herzfrequenz-Brustgurt ca. 400 EUR bei Amazon
  • Garmin Fenix ohne Brustgurt ca. 350 EUR bei Amazon
  • Suunto Ambit2 Silver inkl. Herzfrequenz-Brustgurt ca. 450 EUR bei Amazon
  • Suunto Ambit 2 Silver ohne Brustgurt ca. 390 EUR bei Amazon

Mit einer Bestellung über unsere Amazon-Links unterstützen Sie diese Webseite, vielen Dank!

Werbung

Links

 

.

Seiten: 1 2 3 4 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.