Neues portables Navigationsgerät von Garmin für MINI

Garmin entwickelt mobiles Navigationsgerät speziell für Fahrzeuge von MINI …

Als Alternative für die ab Werk festeingebauten Navigationsgeräte von MINI bietet der Fahrzeughersteller nun in Kooperation mit Garmin ein neues portables Navigationsgerät an. Das MINI Navigation Portable XL lässt sich ohne störende Kabel nahtlos in das Cockpit des Fahrzeugs integrieren und bietet auf Wunsch auch Garmins Live Dienste.

Das mobile Navi wurde speziell für die MINI Modelle entwickelt und wird mit einer Halterung geliefert, die vom Händler neben den Anzeigeinstrumenten angebracht wird. Die Kabel werden dabei hinter dem Armaturenbrett verlegt, eine zusätzliche Stromversorgung über den Zigarettenanzünder wird somit nicht benötigt. Um Langfingern keinen Anlass für einen Einbruch zu geben und um Software-Updates durchführen zu können kann das Gerät auch ganz einfach aus der Halterung entnommen werden. Das Gehäuse des 4 Zoll großen Navis ist in schwarzem Klavierlack-Design gehalten und an der Vorderseite mit einem silbernen MINI-Logo versehen.

Garmin_MINI_Navigation_Portable_XL

Auch wenn das Navi äußerlich ganz auf die Integration in die Fahrzeuge von MINI angepasst wurde, findet man unter der Haube die Garmin Funktionen der aktuellen nüvi-Serie. So gehören die Garmin Real Directions Sprachansagen oder der aktive Fahrspurassistent zu den Ausstattungen des mobilen Lotsen. Auch die Steuerung des MINI Navigation Portable XL mit Sprachkommandos ist möglich. Zum Lieferumfang des Gerätes gehört Kartenmaterial von Europa, das kostenlos bis zu viermal im Jahr auf den neusten Stand gebracht werden kann.

Per Bluetooth lässt sich das MINI Navi mit einem Smartphone verbinden, womit sich Telefonate führen lassen ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen. Weiterhin kann das Navigationsgerät über die Smartphone Link App von Garmin um Live Inhalte erweitert werden die aktuelle Verkehrsmeldungen, lokale Suchanfragen sowie Park- und Wetterinformationen in Echtzeit liefern. Nach einmaliger Zahlung stehen die Premium Live Dienste für die komplette Nutzungsdauer des Navis zur Verfügung.

Auch das MINI Navigation Portable XL lässt sich wie alle Garmin Modelle mit zusätzliche POI-Diensten ausstatten. Dafür steht die kostenlose Zusatzsoftware POIbase zum Download bereit. Neben Sonderzielen wie Tankstellen und Einkaufsmöglichkeiten lassen sich damit auch Standorte von mobilen und festen Blitzern auf das Navigationsgerät übertragen. Eine interaktive Karte ermöglicht die Verwaltung eigener POIs und das Teilen mit der Community.

Das MINI Navigation Portable XL ist ab sofort bei MINI-Händlern weltweit erhältlich. Die Preise sind abhängig vom jeweiligen Fahrzeugmodell.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.