Tomtom Via 135 M Europe Traffic
Tomtom Via 135 M Europe Traffic

Tomtom Via 135 M Europe Traffic

Tomtom Via 135 M Europe Traffic
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte 3,31 von 5 Punkte,173 Bewertungen
Loading...Loading...

Das TomTom Via 135 M unterscheidet sich lediglich durch sein 5 Zoll großes Display von seinem kleinen Bruder. Ansonsten kommt er ebenfalls mit lebenslangen Kartenupdates und eine Sprachbedienung sowie Zieleingabe daher.

Produkt Spezifikation

Hardware:
Abmessungen:134 x 95 x 20 mm
Gewicht:181 g
Schutzklasse:keine
CPU:ARM 11 500 Mhz
GPS:Broadcom BCM4760IFBG
Sensoren:
  • Keine
Display:resistiv
Displaygröße:5,0 Zoll
Auflösung:480 x 272
Schnittstellen:
  • Bluetooth
  • USB 2.0
Audio & Video:
  • Bluetooth Freisprechen
  • Lautsprecher
Akku:Lithium-Ionen
Anschluss:microUSB
RAM:128 MB
Interner Speicher:4 GB
Speicherkarte:MicroSD
TMC:Ja
Hardwaretasten:Nein
Handschuhbedienung:Nein
Allgemein:
Betriebssystem:Linux
Software Version:Navcore (Aktuellste Version)
Marktstart:05/2012
Karten:
Hersteller:TomTom
Kartendatum:siehe Kartenabo
Kartenabdeckung:
  • Europa
Optionale Karten:
  • Australien
  • Golf-Staaten
  • Süd-Afrika
  • Südamerika
  • Mittelamerika
  • Indien
  • Canada
  • USA
  • Europa
Fußgängerkarten:Nein
Topo-Karten:Nein
Kartenabo:
  • Live-Time
Lieferumfang & Zubehör:
Halterungen:
  • Autohalterung
Autohalter:passiv
Kfz-Ladekabel:Ja
TMC-Antenne:Integriert im Ladekabel
Netzkabel mit offenen Enden:Nein
Netzladekabel:Nein
USB-Kabel:Ja
Speicherkarte:Nein
Handbuch:Nein
Tasche:Nein
Stift:Nein
Fernbedienung:Nein
Optionales Zubehör:
  • Netzladekabel, Fast Charger, Schutzfolien, diverse Taschen, Einbaukits
Visuelle Zielführung:
2D Karte:Ja
Karte norden:Ja
3D Karte:Ja
Hochformat:Nein
Pfeilansicht:Nein
Nachtansicht:Ja
Tunnelmodus:Nein
Zoomverh. einstellbar:Janur ein/aus
Höhenmodell:Nein
Spurassistent:passiv
Reality View:Ja
3D-Gebäude:Nein
Schilderanzeige:Ja
Warnschilder:Nein
Infofelder:
  • Zeitreserve
  • Geschwindigkeit
  • Uhrzeit
  • Reststrecke
  • Straße
Infofelder anpassbar:Ja
Kartenfarben:Ja
Akustische Zielführung:
Sprachausgabe:Ja
Stimmenauswahl:
  • 1 weibliche
  • 2 männliche
Spaßstimme:optional verfügbar
Text-to-Speech:
  • Tipps
  • Warnungen
  • TMC-Meldungen
  • Schilder
  • Ortsnamen
  • konfigurierbar
  • Straßennamen
Natural Guidance:Nein
Geschw. abhängige Lauts.:Nein
Routing:
Routenplanung:Jamax. 3 Zwischenziele
Routenoptimierung:Nein
Kurvenreiche Strecken:Nein
Verschieben von Routen:Nein
Profile:
  • Fahrrad
  • Fußgänger
  • Kfz
Routenausschluss:
  • Fähre
  • Maut
  • Strecke vorraus
  • Fahrgem. Spuren
  • unbefestigte Straßen
  • Autobahn
Routenarten:
  • kurz
  • ökonomisch
  • schnell
Staumeidung:
  • TMC
Histor. Verkehrsdaten:JaIQ-Routes
Alternative Routen:Ja
Zieleingabe:
Spracheingabe:Ja
Zieleingabe:
  • aus Karte
  • Letzte Ziele
  • Favoriten
  • GoHome
  • Koordinate
  • Adresse
Umkreissuche:
  • entlang der Route
  • Ziel
  • Standort
Extras:
Sprachsteuerung:Ja
Geschw. Warnung:
  • visuell
  • akustisch
Tempo Limit:Nein
Multimedia:
  • Keine
Reisecomputer:Nein
Benutzerprofile:Nein
Tracks:Nein
Flottenmanagment:Nein
Apps:
  • Wo bin ich?
Reiseführer (offline):Nein
POIbase:Ja
Onlinedienste:
  • Keine
Diebstahlsicherung:Nein
Preis & Links:

Produkt Medien

Bilder

Tomtom Via 135 M Europe Traffic

Via-135-M-DE

Tomtom Via 135 M Europe Traffic

Via-135-mount

Videos

Erfahrungsberichte von Nutzern Ein Erfahrungsbericht

  1. Nach vielen Jahren als sehr zufriedener Anwender eines Navigon-Gerätes, wollte ich die teuren regelmäßigen Kartenupdates los werden. Die mehrheitlich positiven Beurteilungen und die kostenlosen “Livetime Updates” haben mich zum Via 135 geleitet.
    Der erste Schritt, per MyDriveConnect die Karten zu installieren, war problemlos. Auch die übrige Einrichtung ist übersichtlich mit allen üblichen Optionen.
    Der erste negative Eindruck ist die integrierte Halterung: Eine äußerst unpraktische “Diebstahlsicherung”, da immer das ganze Gerät inklusive Halterung abgenommen werden muss. Danach hat man das Problem den freiliegenden Saugnapf vor Verschmutzung zu schützen. Während der ersten Tage intensiver Nutzung (Urlaubsreise) erlebte ich die ersten unangenehmen Überraschungen: Das Navi hatte sich mehrfach während der Fahrt verabschiedet und nach einem automatischen Neustart erst mal ein Weile gebraucht um sich zu “orientieren” – toll in einer unbekannten Großstadt mit vielen Kreuzungen und Abzweigungen… Das nächste Problem: Die in einigen Situationen nützliche Sprachsteuerung funktionierte plötzlich nicht mehr. Der TomTom-Service wusste Rat: Das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzten, was nach einer sehr umständlichen Prozedur gelang und das Problem behob.
    Mit dem bisher beschriebenen könnte man noch leben, aber das nächste Problem ist eine unglaubliche Zumutung: Das Via 135 bietet keinen automatischen Zoom in 2D!!! Obwohl dies ausdrücklich in den Optionen angeboten wird, erscheint nach Auswahl des Zieles immer die gesamte Strecke im Display zusammen mit allen (!) PIOs auf der Strecke. Wenn man dann manuell einen brauchbaren Ausschnitt auswählt, bleibt dieser unveränderlich, weil die Auto-Zoom-Funktion damit deaktiviert wird. Wieder wurde der TomTom-Service bemüht. Erst nachdem ich das Problem das dritte mal (!) bis ins kleinste Detail beschrieben hatte, wurde es überhaupt verstanden und mir wieder ein Zurücksetzen auf Werkseinstellung empfohlen – ohne Erfolg! Nach weiterem Schriftwechsel wurde mir mitgeteilt, dass meine Beanstandung kein Fehler sei, sondern so sei das “Design”. Übrigens, im 3D-Modus funktioniert die Auto-Zoom-Funktion wie erwartet und auch so wie die 2D-Funktion aller anderen mir bekannten Geräte.

    Zusammenfassend kann ich nur feststellen das Via 135 war für mich ein Fehlkauf. Nach den beschriebenen Erfahrungen vermisse ich auch eine andere sehr praktische Eigenschaft, die ich von Navigon gewohnt war: Nach der Zieleingabe werden in der Regel sofort drei alternative Routen übersichtlich in der Karte angeboten, beim Via 135 erst nach umständlicher Neusuche einer alternativen Route.

Schreibe einen Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a target="" href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <ul> <ol> <li> <ins datetime=""> <pre lang="" line=""> <span style=""> <img width="" height="" src="" alt="">