Zusätzliche POIs und Blitzer für iGO

iGO-LogoDie meisten NNG Produkte mit der Bezeichnung iGO MyWay können mit zusätzlichen POIs und Blitzern erweitert werden. Neben den direkt von NNG verbreiteten iGO MyWay Produkten, gibt es eine riesige Menge an OEM-Herstellern, welche die Software von NNG beziehen und unter Ihrem Namen, etwa auf mobilen Navigationssystemen vertreiben.

Die allermeisten OEM-Hersteller sind ebenfalls mit POIbase kompatibel, werden aber nicht immer unter eigenem Namen von POIbase erkannt. Unter eigenem Namen werden z.B. Becker und Pearl Navgear Geräte erkannt. POIbase installiert die ausgewählten POIs automatisch auf den kompatiblen Systemen.

Allgemeine Informationen

Alle NNG iGO Produkte benötigen das kml-Format um eigene POIs einzubinden. Blitzer werden mit dem spud-Format oder dem aktuellen spe-Format eingebunden.

Die POIs werden von POIbase in folgenden Ordner abgelegt:
iGO8/content/userdata/pois

Die Blitzer werden von POIbase in folgenden Ordner ablegt:
iGO8/content/speedcam

Der Ordnername iGO8 kann dabei von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein, auch können weitere Ordner vor dem content Ordner liegen!

Funktionen

Die Zahl der unterschiedlichen iGO-Versionen (inkl. OEM-Versionen) ist nahezu unendlich, so das kaum allgemeinen Aussagen zu Features im Bezug auf POIs und Blitzer möglich sind. Wir beschränken uns daher auf Informationen, welche für alle Versionen gelten.

iGO 2006

Diese älteren Systeme können richtungsabhänige Blitzerwarnung ausgeben. Viele der iGO 2006 Systeme können nur mit Blitzerdaten, nicht jedoch mit normalen POIs erweitert werden. Die Blitzerdaten werden auf der Karte nur mit einem einheitlichen Symbol angezeigt. Die Nutzung von Blitzerdaten in der Schweiz ist nicht möglich.

iGO 2008

Diese Systeme können richtungsabhänige Blitzerwarnungen ausgeben. In einigen Fällen unterstützt POIbase auch die Anzeige von Geschw. Symbolen bei den Blitzer Icons. Die Nutzung von Blitzerdaten in der Schweiz ist nicht möglich, die Blitzerfunktion kann daher nur bei aktivem GPS-Empfang aktiviert werden. Normale POIs können bei nahezu allen Systemen inkl. Brand-Icons eingebunden werden. Die Zahl der nutzbaren POIs ist von System zu System unterschiedlich, in der Regel liegt die Grenze jedoch beo 60.000 – 80.000 POIs.

iGO Primo (iGO9)

Diese Systeme können richtungsabhänige Blitzerwarnungen ausgeben. In einigen Fällen unterstützt POIbase auch die Anzeige von Geschw. Symbolen bei den Blitzer Icons. Die Nutzung von Blitzerdaten in der Schweiz ist nicht möglich, die Blitzerfunktion kann daher nur bei aktivem GPS-Empfang aktiviert werden. Normale POIs können bei nahezu allen Systemen genutzt werden, jedoch nicht immer mit Brand-Icons. Die Zahl der nutzbaren POIs ist von System zu System unterschiedlich, in der Regel liegt die Grenze jedoch beo 60.000 – 80.000 POIs

Welche OEM-Systeme können genutzt werden?

Wir bitten alle Nutzer, uns Rückmeldung zu geben wenn ein iGO-OEM System mit POIbase kompatibel ist bzw. auch wenn es nicht kompatibel ist. In der Regel ist es möglich, POIbase so anzupassen, dass jedes OEM-System kompatibel gemacht werden kann. Wir möchten diese Seite in Zukunft ausbauen, und alle OEM-Systeme auflisten!

Erfolgreich getestet sind:

  • Blaupunkt Philadelphia 835
  • Clarion NX501E
  • Clarion NX503E
  • Clarion NX702E
  • Dynavin D95
  • Eclipse AVN726E
  • Harman Kardon 200, 300, 500, 810 (nur Blitzer)
  • Jensen Nav NL3500, NL3550, NL4350
  • MyGuide 3300 (iGO2006 Blitzer u. POIs)
  • Subaru Legacy/Outback 2013
  • Subaru Forester 2013
  • Subaru XV 2014
  • Zenec 620D
  • Zenec 2011D
  • Zenec NC2011D
  • NOZA TEC GPS-Navigationssysteme

Nutzer eines Navigationsgerätes mit iGO System, welches nicht in der Liste aufgeführt ist, können POIbase kostenlos herunterladen und testen, ob Ihr Gerät automatisch erkannt wird. Wenn die Erkennung funktioniert, freuen wir uns über eine Rückmeldung in den Kommentaren unter diesem Beitrag oder über unseren Support. Sollte ein Navi mit iGO Software nicht automatisch erkannt werden, versuchen gerne das jeweilige System zu POIbase kompatibel zu machen.

poibase_subaru_xv
Subaru XV

Links zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.