Samsung Gear Wearables mit iOS kompatibel

Auch iOS Nutzer können nun die Samsung Wearables Gear S3, die Gear S2 und die Gear Fit2 mit ihrem iPhone oder iPad verwenden. Zudem hat Samsung einige Under Armour Apps für seine Smartwatches und Fitness-Tracker zum Download bereitgestellt …

Die Samsung Gear S3, die Gear S2 und die Gear Fit2 sind jetzt auch mit iOS Geräten kompatibel sein. Bislang konnten die Geräte nur in Verbindung mit Android Smartphones im vollen Funktionsumfang verwendet werden.

Die Verbindung zwischen Samsung Wearable und iOS Gerät wird über die Gear S App bzw. die Gear Fit App hergestellt, die ab sofort in Apples App Store verfügbar sind. Anschließend können die Geräte auch von iPhone und iPad Nutzern verwendet werden.

Die neuen Gear Apps ermöglicht die Verwaltung von Samsung Gear Wearabels auf dem iPhone. Über die App können Einstellungen vorgenommen, neue Apps installiert und per GPS aufgezeichnete Läufe, der eigene Schlaf oder die gegangenen Schritte mit S Health ausgewertet werden.

Under Armour Apps für Samsung Wearables

Samsung und der Sportartikelhersteller Under Armour bringen zudem neue Funktionen auf die Gear Fit2, Gear S2 und Gear S3, damit sollen sich die Wearables noch umfangreicher beim Sport und Training nutzen lassen um die eigenen Fitness-Ziele im Blick zu behalten.

Under Armour wird Nutzern der entsprechenden Samsung Geräte die Fitness-Apps UA Record, MapMyRun und MyFitnessPal zur Verfügung stellen. Außerdem wird in den nächsten Wochen auch die Endomondo-App verfügbar sein. Die Anwendungen wurden für die Bildschirme der Wearabels angepasst und ermöglichen das Aufzeichnen von Trainingseinheiten, erfassen Daten zur Nahrungsaufnahme und ermöglichen die Erstellung von Trainingsplänen.

1 Kommentar zu “Samsung Gear Wearables mit iOS kompatibel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.