Polar H10: Neuer Herzfrequenz-Brustgurt

Polar hat einen neuen Brustgurt zur Pulsmessung vorgestellt. Der Polar H10 soll mit überarbeiteter Messtechnik noch genauere Herzfrequenzdaten liefern können …

Zwar haben heute viele Wearables bereits einen optischen Pulsmesser integriert, als präziser und zuverlässiger gelten aber auch weiterhin externe Herzfrequenzmesser, die mit einem Gurt auf der Brust getragen werden. Mit dem H10 hat Polar einen neuen Brustgurt vorgestellt der noch genauere Herzfrequenzdaten liefern solle.

Der Polar H10 sieht nicht viel anders aus, als andere Herzfrequenz-Brustgurte. In der Mitte des weichen und elastischen Gurtes sitzt der eigentliche Sensor, für den Polar einen neuen Messalgorithmus entwickelt sowie das Design der Elektroden überarbeitet hat. Dadurch soll der Brustgurt noch genauere Herzfrequenzdaten liefern können.

Der Sensor verfügt über einen integrierten Speicher, der Trainingseinheiten auch ohne zusätzliches Gerät aufzeichnen kann. Nach dem Lauf können die Herzfrequenzdaten dann mit der Polar Beat App ausgelesen und analysiert werden. Der Polar H10 ist bis zu 30 m wasserdicht und kann somit auch beim Schwimmen getragen werden. Während des Schwimmtrainings können die Daten zur Herzfrequenz an Geräte übertragen werden, welche die 5kHz-Übertragung unterstützen.

Der Polar H10 Herzfrequenz-Brustgurt ist nicht nur zu den Sport- und GPS-Uhren sowie Fitness-Trackern des Unternehmens kompatibel. Auch andere Geräte können per Bluetooth LE verbunden werden. So lassen sich die Pulsdaten beispielsweise an die GoPro Aktionkameras übertragen und dort als Overlay in die Videos einbinden. Außerdem unterstützt der Gurt Android- und iOS-Gerät sowie verschiedene Sport- und Fitness-Apps.

Polar wird seinen neuen Herzfrequenz-Brustgurt noch im ersten Quartal 2017 zum Preis von 89,90 EUR auf den Markt bringen.

6 Kommentare zu “Polar H10: Neuer Herzfrequenz-Brustgurt

  1. Hallo Polar Team
    Da ich sämtliche Polar Produkte besitzte wäre meine Frage zu folendem Produkt:
    Wann kommt H10 in den Handel
    Was wird der Preis sein

    Mit freundlichen grüßen Peter Winter

    1. Polar wird seinen neuen Herzfrequenz-Brustgurt noch im ersten Quartal 2017 zum Preis von 89,90 EUR auf den Markt bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.