Die tickt anders – Pebble Smartwatch

Pebble – eine Smartwatch für iOS und Android mit Multifunktion… Mit interessanten Features und Varianten hebt sich die Pebble wohltuend von der zunehmenden Menge an Smartwatches ab. Ein erster Überblick…
Copyright: www.pebble-smartwatch.de
Copyright: www.pebble-smartwatch.de

 

Die Pebble ist eine Smartwatch, welche 2013 mittels Crowfounding entwickelt und auf den Markt gebracht wurde. Nach Angaben des Herstellers sollen bereits mehr als 300.000 Uhren verkauft worden sein. Im Vergleich zu den bisherigen auf dem Markt befindlichen Smartwatches, weisst die Pebble einige interessante Aspekte auf:

  • Verwendbar sowohl mit iOS- als auch Android-Smartphones
  • Apps für vielerlei Anwendungszwecke (Nachrichten, Fitness, Musik, …)
  • Akkulaufzeit von (lt. Hersteller) bis zu 7 Tagen
  • ePaper-Display mit einer Auflösung von 144×168 Pixel, Inhalte können dauerhaft angezeigt werden
  • Bis 5 bar wasserdicht
  • Beschleunigungssensor zur Gestenerkennung
  • Bluetooth 4.0
  • Offenes SDK (Software Developer Kit) für App-Entwicklung und künftig eigener App-Store
  • Erhältlich in unterschiedlichen Ausführungen, u.a. mit Edelstahl- und Lederarmband

Hervorzuheben ist v.a. die Möglichkeit, dass man bei der Verwendung nicht auf ein Smartphone-OS festgelegt ist. Es sind in den jeweiligen Stores/Markets sowohl für iPhone als auch Android entsprechende Apps verfügbar. Zusätzlich soll es künftig einen eigenen Store mit Apps für die Pebble geben. Über ein offenes SDK soll jeder die Möglichkeit haben, eigene Apps zu entwickeln.

Copyright: www.pebble-smartwatch.de
Copyright: www.pebble-smartwatch.de

 

Die Preise für die Pebble beginnen bei 170 – 180 EUR (Kunststoff-Version) und reichen bis etwa 250 USD für die Edelstahl-Version, welche ab 28. Januar 2014 verkauft werden soll. Wie auf der Webseite der Pebble-Community zu lesen ist, scheint es jedoch noch einige Probleme beim Kauf der Watch zu geben, die aber mittlerweile (wohl weitestgehend) behoben sein sollen.

Hier noch ein Video zum aktuellen CES 2014 Announcement von Pebble:

Weitere Informationen:

1 Kommentar zu “Die tickt anders – Pebble Smartwatch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.