Starke iPhone- und iPad-Absätze lassen Apple-Gewinn weiter steigen

Artikel bewerten:
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
noch keine Bewertungen
Loading ... Loading ...

Apple hat sein Ergebnis für das 1. Quartal 2012 bekannt gegeben, welches am 31. Dezember 2011 endete. Das Unternehmen erzielte damit den höchsten Umsatz und Gewinn der Firmengeschichte sowie Rekordverkäufe bei iPhone, iPad und Mac…

Apple hat die Ergebnisse des ersten Quartals im Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben. Wie erwartet, konnte das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino in fast allen Bereichen wieder ordentlichen zulegen. Vor allem der Start des iPhone 4S beflügelt die Geschäftszahlen.

Höchster jemals erzielter Umsatz und Gewinn

Apple konnte im 1. Quartal des aktuellen Geschäftsjahrs einen Umsatz von 46,33 Milliarden USD sowie einen Netto-Gewinn von 13,06 Milliarden USD erwirtschaften.

Im Vergleich dazu lag der Umsatz im Vorjahresquartal bei 26,74 Milliarden USD sowie bei einem Netto-Gewinn von 6 Milliarden USD. Der Anteil des Umsatzes der außerhalb der USA erzielt wurde lag im ersten Quartal 2012 bei 58 Prozent.

iPhone, iPad und Mac so beliebt wie nie

Besonders stark nahm der Verkauf des iPhones im zurückliegenden Quartal zu. So konnten 37,04 Millionen Apple Smartphones an den Mann gebracht werden, das entspricht einer Steigerung von 128 Prozent. Um 111 Prozent nahm der iPad Absatz zu, von denen Apple im 1. Quartal 2012 15,43 Millionen Stück verkaufte. Das Unternehmen verkaufte zudem 5,2 Millionen Macs (+ 26 Prozent) und 15,4 Millionen iPods (- 21 Prozent).

Erwartungen der Analysten übertroffen

Mit den aktuellen Zahlen hat Apple den höchsten jemals erzielten Umsatz und Gewinn in der Firmengeschichte erzielen können. Bereits vor Bekanntgabe der Quartalszahlen hatten erste Analysten das Kursziel der Aktien des Computerkonzerns von 475 USD auf 530 USD erhöht. Die Verkaufszahlen dürften die Experten ebenfalls überrascht haben, so hatten die Analysten der französischen Großbank Société Générale nur 33 Millionen verkaufte iPhones und einen enttäuschenden iPad-Absatz erwartet.

Weitere Informationen:

Was ist auf diesem Bild zu sehen?

Gewinnspiel Bilderrätsel

Hier gibt es ein Griffin Survivor für iPad2 (Wert 45 EUR) zu gewinnen!

Erkenne als Erster was auf diesem Bild zu sehen ist und schreibe uns die Lösung: mehr Informationen

Bei jeder weiteren News auf pocketnavigation.de wird das Bild weiter aufgedeckt…

Kommentare zu “Starke iPhone- und iPad-Absätze lassen Apple-Gewinn weiter steigen”

  1. [...] dem Mac oder iPod aber vor allem mit dem iPhone sowie iPad konnte Apple in den vergangenen Jahren immer wieder Rekordergebnisse in Sachen Verkaufszahlen und Umsatz erzielen. Angesichts der blühenden Geschäfte sitzt Apple [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>