HTC plant bis zu acht neue Geräte

Artikel bewerten:
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
noch keine Bewertungen
Loading ... Loading ...

HTC will seinen großen Erfolg weiter ausbauen und stellt sechs bis acht neue Tablets und Smartphones in Aussicht…

HTC will seinen großen Erfolg weiter ausbauen und stellt sechs bis acht neue Tablets und Smartphones in Aussicht...HTC konnte im dritten Quartal 2011 mehr als 12 Millionen seiner Smartphones verkaufen, so viel wie noch nie zuvor in der Firmengeschichte (wir berichteten). Auf dem Erfolg ausruhen will sich der Smartphone-Hersteller jedoch nicht und kündigt an in naher Zukunft sechs bis acht weitere Geräte auf den Markt bringen zu wollen.

Dabei soll es sich nicht nur um Geräte mit dem erfolgreichen Android-Betriebssystem handeln, mit denen HTC einen Großteil seines Umsatzes erwirtschaftet, auch neue Windows Phone Smartphones will der Hersteller präsentieren.

Um welche Geräte es dabei genau geht ist noch nicht bekannt. Allerdings haben die Taiwanesen großes vor, denn das Rekordergebnis aus dem dritten Quartal soll mit 13,5 Millionen verkauften Geräten noch einmal übertroffen werden.

Als sicher gelte bereits die unter den Codenamen Ignite und Prime entwickelten Windows Phone 7 Smartphones sowie das Android-Tablet Puccini.

Weitere Informationen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>