TomTom für iPhone

Artikel bewerten:
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
noch keine Bewertungen
Loading ... Loading ...

TomTom hat mit der Version 1.3 ein weiteres Update seiner Navigationssoftware fürs iPhone in den App Store gebracht und damit neuen Funktionen wie HD-Traffic und Google Local Search auch auf Apples Smartphone verfügbar gemacht..

Einleitung und Beschreibung

Vorwort

Der niederländische Navigationshersteller TomTom bietet seit heute ein Update für seine iPhone Navigationssoftware an. Neu in der Version 1.3 ist unter anderem, dass ab sofort auch die von den PNAs des Herstellers bekannten Dienste HD-Traffic und Google Local Search zur Verfügung stehen.

Um HD-Traffic nutzen zu können, bedarf es eines kostenpflichtigen Abos, welches direkt als in-App gekauft werden kann (entweder als Jahresabo, 3-Monats-Abo, 1-Monat-Abo oder auch nur einen Tag). Die Google Local Search Funktion kann von allen Usern gratis benutzt werden.Außerdem sind neue Karten in der Version 845 im Update enthalten. Kunden die bereits in Besitz der Version 1.2 sind erhalten das Update natürlich wie immer kostenlos im App Store.

Weitere Neuerungen sind:

Musik wird während der Navigation gefaded und nicht unterbrochen
Automatisches Umschalten zw. Tag- und Nachtansicht
Hinzufügen von Zielen aus anderen Apps und Websites.

Um zu zeigen wie sich die neue App im Alltag schlägt, konnte pocketnavigation.de die Version 1.3 mit dem Kartenmaterial von Westeuropa bereits ausgiebig testen. Der Test wurde auf einem iPhone 3G 8GB mit und ohne dem TomTom car kit durchgeführt.

TomTom für iPhone - Vorwort - 1 TomTom für iPhone - Vorwort - 2


Beschreibung

Wie bei den PNAs und den PDA-Versionen baut auch die iPhone App auf den gleichen Grundlagen auf. Allerdings bietet die iPhone App jetzt auch die Dienste HD-Traffic und Google Local Search, die bisher nur den TomTom LIVE-Geräten vorbehalten waren. Weiter Zusatzfunktionen sollen mit den nächsten Updates dazukommen.

TomTom für das iPhone läuft auf folgenden Modellen:

iPhone 3GS (ab OS 3.0)
iPhone 3G (ab OS 3.0)
iPhone
iPod Touch

Damit die App auf den beiden letztgenannten Geräten läuft, benötigt man das TomTom car kit, da dieses einen GPS-Empfänger integriert hat, der den beiden Geräten von Hause aus fehlt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>