MN7 für Symbian S60 3rd

Artikel bewerten:
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
5,00 von 5 Punkte,1 Bewertungen
Loading...Loading...

Benutzerführung und Zieleingabe

Benutzerführung

Der MobileNavigator|7 ist einfach zu bedienen und beinhaltet eine Benutzeroberfläche, mit intuitiver Bedienstruktur, die ursprünglich in enger Zusammenarbeit mit dem Frauenhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) entwickelt und getestet wurde. Die Menüs sind wenig verschachtelt und sind am Besten mit einer Art Rolladeneffekt zu beschreiben.


Zieleingabe

MN7 bietet mehrere Möglichkeiten der Zieleingabe. Den meisten Nutzern ist die Zieleingabe über Zielort/ Postleitzahleneingabe bekannt, die hier auf einer Menüseite geboten wird. Verkürzt wird die Eingabe durch eine Listendarstellung ähnlicher Orte / Straßen. Ebenso ist es möglich Kontakte, gespeicherte Favoriten, die 12 letzten Ziele, die Heimatadresse und via SMS empfangene Positionen anzusteuern (NAVIGON nennt letzteres Friendfinder).

MN7 für Symbian S60 3rd - Zieleingabe - 1 MN7 für Symbian S60 3rd - Zieleingabe - 2 MN7 für Symbian S60 3rd - Zieleingabe - 3

NAVIGON-typisch enthält auch MN7 für Symbian über eine Million Sonderziele (POI Point of Interest) wie Flug- und Fährhäfen, Restaurants, Hotels, Tankstellen, öffentliche Einrichtungen, Ärzte, Krankenhäuser und Einkaufszentren, jeweilig in 22 Kategorien und ggfs. dazugehörigen Unterkategorien eingeteilt.

MN7 für Symbian S60 3rd - Benutzerführung und Zieleingabe (6181) - 1 MN7 für Symbian S60 3rd - Benutzerführung und Zieleingabe (6181) - 2 MN7 für Symbian S60 3rd - Benutzerführung und Zieleingabe (6181) - 3


Beispiel:
Die Auswahl eines Frankfurter Sonderziels > Kategorie Restaurant  > Unterkategorie Afrikanisch  > POI/Name Abessinia in der Nähe der Frankfurter Zeil mit Kartenansicht.



Keine Kommentare


Advertisment ad adsense adlogger