Pocket Loox N100

Artikel bewerten:
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
noch keine Bewertungen
Loading ... Loading ...

Kartenmaterial und Inbetriebnahme

Kartenmaterial

Das mitgelieferte NAVTEQ Kartenmaterial Q4/2005 von 37 Ländern in Europa ist teilweise auf der 512 MB Mini SD-Speicherkarte vorinstalliert und wird im vollen Umfang auf einer DVD mitgeliefert. Das Kartenmaterial ist auf neun Einzelkarten verteilt. Auf dem N100 kann immer nur eine Karte zur aktuellen Navigation genutzt werden, eine länderübergreifende Navigation ist dadurch leider nur kartenweise möglich. Fährt man in ein Land das auf der aktuellen Karte nicht vorhanden ist, muss erst auf eine andere Karte mit den entsprechenden Länderinformationen gewechselt werden.

Pocket Loox N100 - Kartenmaterial - 1


Einrichtung und Montage

Der Pocket Loox N100 ist bereits komplett vorinstalliert. Lediglich die bekannte Kalibrierung des Displays muss beim ersten Start durchgeführt werden. Auch die länderspezifische Karte befindet sich bereits auf der Speicherkarte. Weiter Karten lassen sich ganz bequem über die mitgelieferte MobileNavigator|6 DVD auf den N100 überspielen. Dazu muss das Gerät über USB mit dem Rechner verbunden sein, dabei wird es als Wechseldatenträger unter Windows erkannt. Der erste GPS-Fix kam nach gut 15 Minuten auf dem Balkon.

 Tipp: Vor dem ersten Einsatz sollte das Gerät mit freier Sicht zum Himmel, für einige Zeit ruhig liegen gelassen werden. Nur so kann der erste GPS-Fix schnell zustande kommen.

Die im Lieferumfang enthaltene Autohalterung wird mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe angebracht. Ein Fuß zur alternativen Befestigung auf dem Arma-turenbrett befindet sich ebenfalls in der Verpackung. Beide Lösungen stellten sich im Praxistest als empfehlenswert heraus und hielten auch stärkeren Erschütterungen stand. Durch das geringe Gewicht des Gerätes kommt es erst gar nicht zum Schwingen oder Zittern der Halterung. Um das relativ kleine Display des N100 auch in größeren Autos näher beim Fahrer zu haben, wäre ein längerer Hals der Halterung wünschenswert gewesen.

Pocket Loox N100 - Einrichtung und Montage - 1 Pocket Loox N100 - Einrichtung und Montage - 2


Keine Kommentare